Auto räumt Verkehrsleiteinrichtungen und Straßenbeleuchtung im neuen Kreisverkehr in Gunskirchen ab

Merken
Auto räumt Verkehrsleiteinrichtungen und Straßenbeleuchtung im neuen Kreisverkehr in Gunskirchen ab

Gunskirchen. In Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) ist am späten Mittwochabend ein Auto im neuen Kreisverkehr verunfallt und dabei unter anderem gegen eine Straßenbeleuchtung geprallt.

Der Unfall ereignete sich im kürzlich errichteten Kreisverkehr an der Kreuzung der Grünbachtalstraße mit der Fallsbacher- und Pichler Straße in Gunskirchen. Aus bisher unbekannter Ursache dürfte eine Person offenbar den Kreisverkehr übersehen oder zu spät bemerkt haben und rammte dabei ein Verkehrszeichen sowie einen Leitpflock. Die Fahrt endete dann an einem Straßenbeleuchtungsmasten, welcher nach dem Crash umknickte. Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten durch und unterstützte das Abschleppunternehmen bei der Bergung des Unfallfahrzeuges.

Der Kreisverkehr war kurzzeitig erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Dave Dam sagt:

    Ay ay ay

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wie wäre es mit einem Obstbaum am Balkon? Ja, auch das ist möglich. Mit Säulenobst können auch auf kleinen Flächen Äpfel, Kirschen und Co. geerntet werden.

Ein schwere Verkehrsunfall hat sich Montagnachmittag auf der Innkreisautobahn in Fahrtrichtung Passau bei Wels-Oberthan ereignet.

Kleintransporter nach Unfall auf Innkreisautobahn bei Wels-Oberthan umgestürzt

Ein Brand in der Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land) hat am späten Montagabend für einen Einsatz gesorgt.

Brand in einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Stadl-Paura

Die Leerstände auf einem Rekordtief. Wie geht es aber weiter mit der Busdrehscheibe? Und einer möglichen Öffnung der Eisenhowerstraße? Und was passiert eigentlich mit dem Wochenmarkt? Nur einige der Themen die wir bei unserem Jahresausblick mit Bürgermeister Andreas Rabl angesprochen haben.

Das Familienunternehmen Felbermayr steht für mehrere Geschäftsfelder, die sich gegenseitig hervorragend ergänzen und eine starke Kundenorientierung aufweisen: Transport- und Hebetechnik einerseits und Bau andererseits. Seit Jahrzehnten ist Felbermayr in diesen Bereichen als Komplettanbieter am Markt erfolgreich positioniert. Dieses Mal präsentiert sich das Unternehmen erstmals auch auf der Messe Jugend und Beruf.

Felbermayr Holding - Messe Jugend & Beruf