Bergung eines verunfallten Traktors aus einem Bachbett in Sipbachzell

Merken
Bergung eines verunfallten Traktors aus einem Bachbett in Sipbachzell

Sipbachzell. In Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) standen am späten Dienstagabend zwei Feuerwehren bei einer Bergung eines Traktors aus einem Bachbett im Einsatz.

Ein Traktor geriet im Bereich einer Brücke über den Weyerbach in das dortige Bachbett und kam dort in Schräglage zum Stillstand. Nach aufwendigen Vorbereitungen wie dem Ausholzen des Bachbettes im Bereich um den verunfallten Traktor konnte das landwirtschaftliche Gefährt dann rasch geborgen werden. Am Traktor sowie am Geländer der kleinen Brücke entstand geringer Schaden.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In den letzten Wochen war #wels nicht nur einmal ganz in weiß eingehüllt 🤍❄️ Zeit für eine erste Zwischenbilanz des Welser Winterdienstes 😉 🦺 Insgesamt 1️⃣4️⃣0️⃣ Mitarbeiter sind für den Winterdienst eingeteilt und haben bereits rund 6️⃣.6️⃣ 0️⃣0️⃣ Einsatzstunden geleistet 🧂 9️⃣0️⃣0️⃣ Tonnen Salz und Salzsole sowie 1️⃣2️⃣5️⃣ Tonnen Splitt wurden dabei schon verbraucht ↔️ 5️⃣5️⃣0️⃣ km Straßen, öffentliche Radwege und öffentliche Gehsteige werden von Schnee und Eis befreit 🚛 Dazu stehen 4️⃣6️⃣ Fahrzeuge unterschiedlichster Art zur Verfügung 💙-lichen Dank an unsere Mitarbeiter, dass ihr uns ein sicheres Fahren und Gehen auf den winterlichen Straßen in Wels ermöglicht 🙌 Details und nähere Infos zum Winterdienst könnt ihr außerdem hier nachlesen 👉 https://www.wels.gv.at/news/detail/winterdienst-wels-zieht-zwischenbilanz/ #stadtwels #wels #welsermöglicht #welsinnenstadt #winterinwels

Welser Winterdienst

SPÖ-Kandidatin Petra Marischka wurde im Gemeinderat zur Nachfolgerin von Klaus Hubmayer gewählt. Bis zu den Wahlen im Herbst ist sie jetzt im Kindergarten und im Gemeindeamt tätig.

Aufgepasst! Ab jetzt können Bahnen fürs Eisstockschießen reserviert werden!

Stockschießen

Die Corona Krise hat auch den Radsport getroffen. Nur zu Beginn der Saison wurden einige Rennen gefahren, danach war Schluss. Im Juli wird die Rennsaison jetzt endlich fortgesetzt. Mit dabei – das Team Felbermayr Simplon Wels.

In Wels-Innenstadt standen die Einsatzkräfte Mittwochmittag bei einem Zimmerbrand im Einsatz. Eine Person wurde von der Feuerwehr aus der Brandwohnung gerettet.

Person bei Wohnungsbrand in Wels-Innenstadt durch Feuerwehr aus Brandwohnung gerettet

Es ist vollbracht. Mit einem 95:82 Sieg feierten die Flyers Wels in Klosterneuburg den ersten Playoffsieg der jungen Vereinsgeschichte. Und zugleich einen perfekten Start in das erstrunden-Duell. Vor heimischem Publikum fand am Wochenende Spiel zwei statt.