Brand im Schacht einer Pelletsheizung im Keller eines Hauses in Lambach

Merken
Brand im Schacht einer Pelletsheizung im Keller eines Hauses in Lambach

Lambach. Ein Brand im Schacht einer Pelletsheizung im Keller eines Hauses in Lambach (Bezirk Wels-Land) sorgte in der Nacht auf Dienstag für einen Einsatz der Feuerwehr.

Aus bislang unbekannter Ursache ist es in einem Schacht einer Pelletsheizung im Keller eines Hauses in Lambach zu einem Brand gekommen. Die Feuerwehr konnte den Brand in dem Schacht rasch unter Kontrolle bringen. Ein Ausräumen des Pelletslagers war daher nicht notwendig.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Dr. Gerald Geihseder (Bezirksärztevertreter Wels-Land) im Talk.

Wir freuen uns, dass unsere Aktion „Stadtskiwochenende“ so gut bei euch angekommen ist. Da der Stadtskitag nicht in seiner gewohnten Form durchführbar war, haben wir uns für eine Ersatzaktion entschieden. Wir haben euch 50% der Tageskarte in einem Skigebiet eurer Wahl zurückerstattet. Es freut uns, dass wir mit dieser Aktion über 200 Marchtrenker Bürgern eine Freude bereiten konnten!

Stadtskiwochenende Marchtrenk

Die Farben des Regenbogens, sie sind mal eine willkommene Abwechslung zu den eher dunklen Tönen die modisch oft zu sehen sind. Denn mit schwarz, weiß und grau ist man irgendwie immer auf der sicheren Seite. In der Pfarre St.Franziskus ist man nun jedoch im Rausch der Farben.

❗️Die Welser EIS8er-Bahn 2020 ist leider heute zwecks Sturm & Regen geschlossen.❗️ Wir freuen uns schon darauf, euch wieder begrüßen zu dürfen, sobald das Wetter schöner ist 🙂

Eis8er gesperrt

In seiner aktiven Zeit war er einer der gefährlichsten Torjäger Europas. Für Rapid, den FC Barcelona und natürlich das österreichische Nationalteam. Wo er beim legendären Erfolg gegen Cordoba gleich zweimal getroffen hat. Hans Krankl. Mittlerweile gibt er den Ton wo anders an. Auf der großen Bühne. Mit seiner Band. Und mit dieser gastierte er auch in Wels – bei der Galanacht des FC.

Ein größeres Lagerfeuer in einer Kleingartenanlage im Welser Stadtteil Lichtenegg hat Donnerstagabend zu einem Einsatz der Feuerwehr geführt.

Größeres Lagerfeuer in Wels-Lichtenegg löste Einsatz der Feuerwehr aus