Brandeinsatz in einer Küche eines Hauses in Wels-Lichtenegg rasch gelöscht

Merken
Brandeinsatz in einer Küche eines Hauses in Wels-Lichtenegg rasch gelöscht

Wels. In Wels-Lichtenegg standen die Einsatzkräfte der Feuerwehr Donnerstagabend bei einem Brand in der Küche eines Wohnhauses im Einsatz.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden Donnerstagabend zu einem Küchenbrand in einem Haus im Welser Stadtteil Lichtenegg alarmiert. Im Bereich des E-Herdes ist es zu einem Brand gekommen. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Mehrere Küchenutensilien sowie der Bereich um den E-Herd wurden beschädigt. Der Einsatz der Feuerwehr konnte nach wenigen Minuten bereits wieder beendet werden.

Die Wimpassinger Straße war für die Dauer des Feuerwehreinsatzes in Fahrtrichtung stadtauswärts gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In der Nacht zum 10. November 1938 traf die Gewalt der Nazis Juden und deren Einrichtungen mit voller Härte. Heuer gedachte das offizielle Wels mit Bürgermeister Dr. Andreas Rabl und Gastredner Hermann Weiskopf rund um dieses Datum den Opfern der Reichskristallnacht.

Stadt Wels gedenkt der Reichspogromnacht

Es ist das älteste und höchste Fest des Kirchenjahrs. Es beendet die 40 tägige Fastenzeit und feiert die Auferstehung Jesu. Ostern hat über hunderten von Jahren aber auch viele Bräuche entwickelt. So färben wir gemeinsam mit der Familie Eier, matchen uns beim eierpecken oder verstecken Geschenke. So wie auch beim Osternest am Wochenmarkt. Wo sich Kinder auf die Suche nach bunten Eier begeben, die natürlich der Osterhase dort hinterlassen hat.

Endlich wieder Kultur erleben. Und zwar nicht zu Hause als Stream oder im Fernsehen, sondern live. Beim ersten After Corona Charity Event sorgen gleich 22 Künstler für Stimmung und ein abwechslungsreiches Programm.

Man glaubt es kaum aber ja, der Fasching ist schon wieder voll im Gange. Darum war es auch schon wieder an der Zeit, dass die kleinen Hexen, Superhelden und Prinzessinnen das Kommando in der Stadthalle übernehmen. Beim Kinderfasching der Kinderfreunde-Wels-Hausruck.

2 Minuten, 2 Millionen geht in die achte Runde. Seit 5. Jänner 2021 kämpfen wieder Österreichs Start Ups und Jungunternehmer um die Gunst der Investoren. Diesmal mit dabei auch ein Unternehmen aus Lambach. Giga Glide will den Schi und Snowboardmarkt revolutionieren.

Die Welser Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer fordert rasche Unterstützung für Eltern, Kinder und Jugendliche.

Klare Perspektiven für Familien
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner