Containerbrand bei einem Recyclingunternehmen in Wels-Pernau sorgt für größeren Einsatz

Merken
Containerbrand bei einem Recyclingunternehmen in Wels-Pernau sorgt für größeren Einsatz

Wels. Ein Containerbrand bei einem Recyclingunternehmen in Wels-Pernau hat Mittwochfrüh für einen größeren Einsatz der Feuerwehr gesorgt.

Ein Container am Firmengelände eines Recyclingunternehmens im Welser Industriegebiet hat am Mittwoch in den frühen Morgenstunden aus bisher unbekannter Ursache zu brennen begonnen. Zwei Feuerwehren standen beim Löschangriff im Einsatz. Der Brand des Containers konnte schließlich rasch unter Kontrolle gebracht werden. Die angrenzenden Gebäudeteile wurden kontrolliert. Ein Fenster des Gebäudes ist zwar bereits durch die Hitzeeinwirkung gesprungen, im Bereich der Halle kam es jedoch zu keinem Brand, beziehungsweise konnte ein Übergreifen der Flammen erfolgreich verhindert werden.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ab Samstag 02.Mai sind die Shops (außer Gastronomie & Fitness) in der SCW Shoppingcity Wels  wieder für Sie zum Einkauf geöffnet. Die Öffnungszeiten ab 02.05 sind folgende: Mo. – Fr.: 09:00 – 19:00 / Sa.: 09:00 – 18:00. ➡️ Einige der Shops haben gesonderte Öffnungszeiten. Die entsprechende Auflistung finden Sie auf der Website. (https://www.scwels.at/…/…/2020/03/servicehinweis_scw0520.php) ➡️ Bitte beachten Sie die Tragepflicht der Mund-Nasen-Schutzmasken in der gesamten SCW und das Einhalten des Sicherheitsabstandes von 1 Meter zu anderen Kunden und dem Personal.

SCW Shoppingcity Wels öffnet Shops am SA 02. Mai

Ab heute Montag, 25. Jänner 2021 werden dauerhaft kostenlose Corona-Schnelltestmöglichkeiten in #wels angeboten ❗️ 📍 Wo: Messehalle 20 ⏱ Wann: Mo. bis So. 08:00 bis 17:00 Uhr Von den insgesamt 7️⃣ Teststraßen werden 5 vom Bundesheer und 2 vom Roten Kreuz betreut. Die Anmeldemöglichkeit unter österreich-testet.at wurde bereits freigeschalten. Laut Bundesregierung sollen vor allem Berufsgruppen mit vielen Kontakten (z.B. Ärzte, Krankenschwestern, Altenbetreuer, Lehrer und Kindergartenpersonal etc.) regelmäßig testen gehen. Die Teststraßen stehen aber grundsätzlich ALLEN BÜRGERN OFFEN! Auf unserer Website unter ▶️ www.wels.at/coronavirus halten wir euch über alle aktuellen Infos regelmäßig auf dem Laufenden ℹ️ #welswirgemeinsam

Corona Update Wels

Mit dem Slogan „Kauf regional, kauf in Wels“ haben Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer und Gemeinderat Klaus Schinninger mit ihrem SP-Team eine neue Kampagne zur Förderung der kleinen und mittleren Betriebe sowie der Geschäfte und Gastronomie in der Stadt ins Leben gerufen.

Regionale Wirtschaftskampagne soll Kaufkraft in der Stadt steigern

Schief gegangen ist Mittwochnachmittag der Versuch, einen Baum auf einem Grundstück in Wels-Lichtenegg zu fällen. Der Baum landete auf dem Dach eines angrenzenden Gebäudes.

Baum bei missglückter Fällung auf Dach einer benachbarten Fahrradgarage in Wels-Lichtenegg gestürzt

Die Welser Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer fordert rasche Unterstützung für Eltern, Kinder und Jugendliche.

Klare Perspektiven für Familien