Covid-19-Verordnungschaos: Tiergarten der Stadt Wels musste wieder geschlossen werden

Merken
Covid-19-Verordnungschaos: Tiergarten der Stadt Wels musste wieder geschlossen werden

Wels. Einige Verordnungen aufgrund der Coronakrise sorgen derzeit immer mehr für Kopfschütteln. So musste beispielsweise in Wels der Tiergarten, der bereits seit 14. April 2020 wieder geöffnet war, erneut geschlossen werden.

Eine Verordnung, die am späten Donnerstagabend herausgegeben wurde, sorgt derzeit für Kopfschütteln. Einige hatten sich Regelungen erhofft – beispielsweise Friseure – geblieben ist es bei einer Handlungsempfehlung. Verordnet wurde hingegen aber beispielsweise, dass Tiergärten geschlossen bleiben müssen. Der Tiergarten der Stadt Wels muss beispielsweise erneut geschlossen werden, nachdem dieser bereits seit 14. April 2020 wieder geöffnet hatte.
“Schade, es hat problemlos funktioniert. Für mich unverständlich”, so Andreas Rabl (FPÖ), Bürgermeister der Stadt Wels, in einer ersten Reaktion auf Facebook.
Kopfschütteln gab es auch bei zahlreichen Besucherinnen und Besuchern, die den Nachmittag des Staatsfeiertags für einen Spaziergang mit den Familien durch den Tiergarten nutzen wollten, wie eine Familie aus Ried im Innkreis, die dafür extra nach Wels gekommen ist.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Danke für den super Erfolg. In 7 Lidl Filialen wurden 206 Boxen voller Lebensmittel gesammelt. Danke für alle fleißigen Helfer und Helferinnen Die OÖ Tafel

OÖ Tafel
Merken

OÖ Tafel

zum Beitrag

Sie sind die Könige der Autobahn. Mit ihren tonnenschweren Fahrzeugen brettern sie tagaus, tagein über die Straßen. Wie das Truckerleben so ist, und ob die Kabine wirklich das zweite Wohnzimmer ist – wir waren beim Truck Event dabei, wo rund 500 Showtrucks zu sehen waren und einer der DMAX Asphalt Cowboys.

Ein defekter Schneepflug zog Dienstagvormittag in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) eine mehrere Kilometer lange Ölspur durch zahlreiche Straßen.

Defekter Schneepflug zog Ölspur durch zahlreiche Straßen in Marchtrenk

“Es gibt fast nichts, was nicht geht”,  so Anna Stockinger von Stockinger United Optics. Denn hier werden immer öfter Brillen einfach umdesignt. Und gerade jetzt sollte man die neuesten Trends shoppen, denn es wird Geburtstag gefeiert und der lohnt sich auch für die Kunden.

Feuerwehr und Energieversorgungsunternehmen standen Freitagabend bei einem gemeldeten Gasgeruch in einem Geschäftslokal in Wels-Neustadt im Einsatz.

Einsatz der Feuerwehr nach gemeldetem Gasgeruch in Wels-Neustadt