Die Stadt Wels sucht Baumpaten!

Merken
Die Stadt Wels sucht Baumpaten!

Für einmalige 500 Euro kann man jetzt Baumpate werden. Damit sind die Kosten für Pflanzung und Anwuchspflege abgedeckt. Dafür bekommt der Baum eine Plakette und der Pate eine Urkunde. Die Erklärung gibt es von Umweltreferentin Silvia Huber.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Barbara Schatzl sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen LKW und Kleintransporter hat sich Donnerstagnachmittag in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Lenker wurde schwer verletzt.

Schwerverletzter bei Crash zwischen LKW und Kleintransporter in Pichl bei Wels

Im Stift Lambach spukt’s! Es wird gesagt, dass dort Geister der Vergangenheit ihr Unwesen treiben und Geschichten erzählen…Ob da was Wahres dran ist?

Die Feuerwehr stand am späten Samstagvormittag in Wels-Schafwiesen bei einem Brand einer Doppelgartenhütte im Einsatz.

Brand einer Doppelgartenhütte in Wels-Schafwiesen

Im Herbst wird gewählt und der Wahlkampf hat bereits begonnen. Politiker aller coleur touren durch Österreich und kommen mit den Bürgern ins Gespräch. So auch Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer. Sie besucht am vergangenen Wochenende Wels.