E-Car Sharing-Erfolgsprojekt wird ausgeweitet

Merken

Ja wie heißt es so schön: Sharing is Caring. Teilen ist im Trend. Egal ob Lebensmittel, Wohnung oder Kleidung – es gibt nichts, was heutzutage nicht geteilt wird. Und auch in Wels springt man auf diesen Trend auf. Mit dem E-Car Sharing von Wels Strom. Wo sich Kunden gemeinsam ein Elektroauto teilen. Ein Projekt – so erfolgreich –das jetzt der vierte Standort eröffnet hat.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine jüngere Person ist Freitagnachmittag in Wels-Innenstadt von einem Auto erfasst und schwerer verletzt worden. Rettungsdienst, Notarzt und Polizei standen im Einsatz.

Notarzteinsatz: Person in Wels-Innenstadt von Auto erfasst und schwerer verletzt

Wels pulsiert. Das stellte die Stadt bei der Shopping Night erneut unter Beweis. Es ist laut Vertretern der Stadt die Leistungsschau der Shops. Hier werden die neuestens Trends gezeigt und idealerweise auch gleich geshoppt.

Beim Gesundheitstag hatten die Mitarbeiter des Klinikum Wels Grieskirchen die Möglichkeit verschiedene Gesundheitsmessungen durchführen zu lassen. Außerdem konnte man sich zu den verschiedensten Themen beraten lassen.

Mitarbeiterevent Klinikum

Wie die Zeit vergeht! Vor 10 Jahren beschlossen 16 junge MusikerInnen rund um Simone Lindinger sich der Swing-Musik zu verschreiben und fortan als Big Band die Bühnen der Welt zu erobern! Das Jubiläumskonzert findet am 19.10.2019 um 19:30 im Alten Schlachthof Wels statt.

Wösblech Deluxe
EVENT-TIPP
Merken

Wösblech Deluxe

zum Beitrag

Für alle Kinder und Jugendlichen ist es wieder an der Zeit die Schulbank zu drücken. Auch für die Kinder der Privatschule Da Vinci Akademie in Wels. Mit einem speziellen First Step Programm wird den Schulanfängern ein softer Übergang vom Kindergarten in den Schulalltag ermöglicht.

Schulstart - Da Vinci Akademie

Teufelskreis Spielsucht. Immer mehr Österreicher können ohne den Kick am Automaten nicht mehr leben. Eine Studie über das Glücksspielverhalten zeigt: beinahe jeder zweite Spielhallen-Besucher ist süchtig. Tendenz steigend. In Wels hilft man jetzt den Angehörigen von Betroffenen.