Kalender<

Eisdisco Marchtrenk: Der Eiswolf tanzt wieder!

Merken

Einen fulminanten Start in die Saison 2019/20 konnte die Eisdisco in Marchtrenk verbuchen. Über 250 Kinder und Jugendliche besuchten die Premiere am vergangenen Samstag (30.11.2019), um bei heißen Beats auf der Eisfläche die Kufen zu schwingen. Damit verwandelte sich die Eishalle Marchtrenk wieder zum coolen „Party-Hotspot“: Angesagte Pop- und Elektro-Sounds erfreuten das junge Publikum ebenso wie die farbenfrohe Lichtshow.

Dabei durfte natürlich auch das überdimensionale Maskottchen der Marchtrenker Eisdiscos nicht fehlen, das schon in der vergangenen Saison die Besucher zum Staunen brachte: Der große Eiswolf, der mit seinen tanzenden Bewegungen für feierliche Stimmung sorgt. „Die Eisdiscos zählen zu den beliebtesten Jugendevents der Stadtgemeinde, die sich mittlerweile auch außerhalb von Marchtrenk einen Namen gemacht haben. Mit dieser Veranstaltungsreihe wollen wir nicht nur Raum für Jugendkultur bieten, sondern auch die Kinder und Jugendlichen für Bewegung und sportliche Möglichkeiten zur kalten Jahreszeit in der Eishalle vor Ort begeistern“, erklärt Projektleiter Bernhard Stegh.

Drei weitere Disco-Erlebnisse stehen in dieser Saison noch auf dem Programm:

Samstag, 21. Dezember 2019, ab 18:00 Uhr
Samstag, 18. Jänner 2020, ab 18:00 Uhr
Samstag, 8. Februar 2020, ab 18:00 Uhr

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manfred Mayr sagt:

    👍

  2. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    fantastico

  3. Manuela Rittenschober sagt:

  4. Arnela Miskic sagt:

    👍

  5. Christl Karlsberger sagt:

    Das muss man sich ansehen! 👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Wels-Lichtenegg entsteht derzeit ein einzigartige Wohnprojekt. Hygge. Die in Holzbauweise errichtete Wohnanlage besteht aus 26 Wohnungen, welche durch die Materialwahl und einer zeitgemäßen Architektursprache überzeugen.

Gesponsert
Merken

Hygge - Gutes Leben Wels

zum Beitrag

Eine neue Ausgabe des neuen WT1-Kulturformates mit Kornspeicher-Direktor Peter Kowatsch.

In Wels-Puchberg hat die Polizei Sonntagnachmittag einen Autolenker mit 190 km/h in einem Bereich einer 70 km/h-Beschränkung gemessen.

190 statt 70 km/h: Massive Geschwindigkeitsübertretung auf Innviertler Straße in Wels-Puchberg

Ein schwerer Kreuzungsunfall mit einem Motorrad und zwei involvierten PKW hat sich Montagnachmittag in Schleißheim (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Schwerer Verkehrsunfall mit Motorrad in Schleißheim fordert zwei Verletzte

Drei Feuerwehren kämpften Donnerstagvormittag in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) gegen den Brand eines Jungwaldes in einem etwas abgelegenen Gelände.

Brand eines Jungwaldes in Gunskirchen sorgt für längeren Einsatz von drei Feuerwehren

Am Freitag, den 4. Oktober, trifft der FC Wels auf WSC Hogo Hertha. Spielbeginn ist um 19:00 in der Huber Arena. Beide Clubs plagen Verletzungssorgen, bei der Hertha hofft Manuel Hartl auf ein Comeback. Für die beiden Trainer ist es übrigens das erste Derby. Markus Waldl (WSC Herta) trifft auf Amarildo Zela (FC Wels). Das letzte Duell hat die Hertha im Frühjahr mit 3:1 gewonnen.

Derby-Time!

Mach mit und gewinne 2 Tagesskipässe für die Skiregion Hinterstoder/Wurzeralm. Einfach mitmachen und gewinnen!

Gewinnspiel

2 x 2 Tagesskipässe Hinterstoder / Wurzeralm

Mach mit und gewinne 2 Tagesskipässe für die Skiregion Hinterstoder/Wurzeralm. Einfach mitmachen und gewinnen!

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Fastenzeit hat begonnen
Wie ernst nimmst du diese Zeit?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
"Parkgebühren in Wels zu niedrig"
Was halten Sie von der Kritik der Grünen?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner