Eröffnung - Welser Weihnachtswelt

Merken

Bratwürstel, Käsbrot, Punsch, Glühwein und Weihnachtsmusik – tja um diese Dinge kommt man nun nicht mehr herum. Denn in Wels hat endlich die Weihnachtswelt eröffnet und da gehört das alles dazu. Aber überzeugen Sie sich selbst.

Teilen auf:

Auch Interessant

Vergessen sie Hip Hop, Metal oder Rock. „In“ ist derzeit Blasmusik. Ja richtig gehört – Blasmusik. Eine Musik, längst nicht mehr nur für die ältere Generation – wie auch die Jam Night der Blasmusik in Marchtrenk zeigt.

Auch im Talk widmen wir uns den nächsten Wochen der Nationalratswahl. Und den Anfang den macht gleich einmal der ehemalige Innenminister.

Die Taf-Tennisakademie Akademie ist auf der Suche nach dem Ballwagen-“Dieb”. Gesucht im TSZ Wels-Rosenau! Bitte den “ausgeliehenen” Ballwagen bis spätestens 1. Dezember wieder zurückbringen!

Gesucht!
Merken

Gesucht!

zum Beitrag

Der Countdown läuft, in etwas mehr als 30 Tagen wird zu den Wahlurnen geschritten. Der gejagte – die ÖVP die mit Sebastian Kurz an der Spitze den eingeschlagenen Weg weitergehen will. Und dabei geht man auch in Oberösterreich auf Konfrontationskurs.

Rio de Janeiro lässt grüßen. Denn neben dem Karneval in Venedig, zählt der Karneval in Brasilien zu den bekanntesten und beliebtesten. Es handelt sich dabei um die größte Freiluft Party der Welt. Authentisches, brasilianisches Flair holte man mit temperamentvollen Samba Tänzerinnen und dem Kampf-Tanzsport Capoeira nach Wels. Bleiben Sie dran und stehen Sie am besten gleich mal auf. Denn bei diesen Rhythmen muss man einfach mittanzen. Die WM in Seefeld macht heuer Schlagzeilen. Aber leider nicht nur wegen der sportlichen Leistungen, sondern auch wegen Doping Vorwürfen. 2 Österreichern wurde Blutdoping vorgeworfen und sie wurden auch bereits gesperrt. Anders in Marchtrenk. Hier ist die Welt noch in Ordnung. Da wird zwar gedoped, aber mit Bier und Würstel. Und zwar bei den Stadtmeisterschaften in Stockschießen.