Flyers vs. Timberwolves - Welser Basketballer wollen perfekten Start

Merken
Flyers vs. Timberwolves - Welser Basketballer wollen perfekten Start

Es geht wieder los – die Basketballsaison hat begonnen. Nach einem fulminanten Auswärtssieg gegen BC Vienna stand für die Flyers Wels am Wochenende das erste Heimspiel am Programm. Dabei ging es gegen den zweiten Wiener Club – wo ein Welser den Ton mit angibt.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Stefan Schiehauer sagt:

    2:0 Start. Gratuliere!

  2. Bernhard Humer sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌ SOS – wir brauchen DRINGEND Hilfe! 😭😭 ❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌❌ . Es ist schon wieder passiert 😡. Zwei komplett abgemagerte Hunde wurden bei uns in der Nacht ausgesetzt! . Leider können wir die Hunde nicht behalten, da sie ausgewachsen sind und leider mit unseren Hunden nicht verträglich sind😩. . Wir bitten darum DRINGEND um Unterstützung. Vielleicht kann ihnen jemand einen Pflegeplatz oder sogar ein neues Zuhause bieten <3. . Über die Hunde wissen wir leider noch nicht viel, sie sind zahm, ausgewachsen und sehr abgemagert. Kurzhaar ist ein Weibchen und der Langhaar ein Männchen. Sie werden jetzt, vom Tierarzt grundversorgt und wir hoffen dass sich bei ehrlichem Interesse schnell jemand meldet. . Also einfach eine Nachricht senden, mit der Telefonnummer wir rufen verlässlich zurück. . Darf auch gerne GETEILT werden, wir sind wirklich am verzweifeln und hoffen sehr auf eine rasche und bestmögliche Lösung für die süßen <3. . E-Mail: info@wiesmayrgut.com

Wiesmayrgut

Die Einsatzkräfte standen Montagabend in Bad Wimsbach-Neydharting (Bezirk Wels-Land) bei einer Personenrettung im Einsatz. Ein Mann war unter einem Mauerteil eingeklemmt.

Person bei Abbrucharbeiten auf Bauernhof in Bad Wimsbach-Neydharting unter Mauerteil eingeklemmt

Das Welser Radteam konnte in den vergangenen Jahren große Siege feiern und will 2020 mit neuen roten Rennrädern nahtlos an diese Erfolge anschließen. Ein ganz wichtiger Partner der 10 Profis und des Betreuerstabes ist die Firma SIMPLON mit Sitz in Hard/Vorarlberg. Der Top-Hersteller von Rennrädern konnte für seine hochwertigen Produkte schon zahlreiche internationale Auszeichnungen und Preise gewinnen und rüstet die Welser Radprofis in der Rennradsaison 2020 mit neuen roten Rennmaschinen aus. Simplon stellt Österreichs stärkstem Radteam die neuesten Produktinnovation zur Verfügung. Jetzt haben die Fahrer, Betreuer und das Management des Welser Teams dem Topausstatter einen Besuch abgestattet und die neuen Rennräder übernommen Simplon produziert rund 14.000 Rennräder pro Jahr. Das Unternehmen wurde 1961 gegründet und hat sich zu einem führenden Hersteller von Rennrädern in den Bereichen Technologie und Qualität entwickelt. Das bestätigen nicht nur zahlreiche Auszeichnungen wie der German Design Award, sondern auch das Lob in der Fachpresse. Die Produkte des Spezialisten sind neben Österreich in Deutschland, Schweiz, Italien und Niederlande im Fachhandel erhältlich. Simplon unterstützt das Welser Radteam seit 2008 und konnte den Marken-Bekanntheitsgrad seit Beginn des Sponsorings deutlich steigern.

Neue Räder

Wie schnell doch die Zeit vergeht! Kaum zu glauben, dass die 4️⃣Wochen des ersten Turnus unserer Ferialpraktikanten schon wieder fast vorüber sind. Sie haben in den vergangenen Wochen in den unterschiedlichsten Dienststellen ganze Arbeit geleistet und unsere Mitarbeiter tatkräftig unterstützt. 🤗👍🦺🌳🐒📝 Als Dankeschön haben Bürgermeister Dr. Andreas Rabl und Magistratsdirektor Peter Franzmayr heute zum Empfang im ehemaligen Minoritenkloster eingeladen, um die Jugendlichen auch persönlich kennen zu lernen. Ein ❤️-liches Dankeschön an euch alle!

Ferialpraktikanten in Wels

Das WTV-Tennistalent Nico Hipfl holte sich am Wochenende beim “International Champion of Romania” Turnier den ersten Platz im Doppel (Altersklasse U14). Für Nico ist das der 1. Tennis-Europe Titel. Durch den Erfolg gelingt ihm in seiner Altersklasse der Sprung unter die Top 150 in der Weltrangliste.

Turniersieg für Welser Tennistalent

Zwei Tschetschenen stehen am Dienstag in Wels nach einem versuchten Raubüberfall auf einen Geldtransporter in Wels vor Gericht.

Prozess nach Raubüberfall auf Geldtransporter in Wels