Fünf Verletzte bei heftiger Kollision zwischen Pick-up und PKW auf Wiener Straße bei Gunskirchen

Merken
Fünf Verletzte bei heftiger Kollision zwischen Pick-up und PKW auf Wiener Straße bei Gunskirchen

Gunskirchen. Eine schwere Kollision zwischen zwei Fahrzeugen hat sich Sonntagabend auf der Wiener Straße bei Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Im Kreuzungsbereich der Wiener Straße mit der Gärtnerstraße in Gunskirchen kam es zur Kollision zwischen einem PKW und einem Pick-up. Der Pick-up wurde nach dem Zusammenstoß in die Straßenböschung geschleudert, die Hinterachse wurde bei dem Crash ausgerissen. Der PKW kam etwa 100 Meter nach der Kollisionsstelle in einem angrenzenden Feld neben der Fahrbahn zum Stillstand. Insgesamt wurden bei dem Unfall fünf Personen verletzt – ersten Informationen zufolge vermutlich leichteren Grades. Entgegen erster Befürchtungen war zum Glück nach der Kollision auch niemand im Fahrzeug eingeklemmt oder eingeschlossen. Die Feuerwehr unterstützte bei den Aufräumarbeiten und führte die Fahrbahnreinigung durch.

Die Wiener Straße war zwischen der Kreuzung mit der Grünbachtal- beziehungsweise Blockstraße und der Nelkenstraße rund eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Lenker einens Motorrollers musste Sonntagabend nach einem Verkehrsunfall mit einem PKW in Wels-Innenstadt notärztlich versorgt werden.

Verkehrsunfall mit Motorroller in Wels-Innenstadt fordert einen Verletzten

In Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ist es Freitagnachmittag zu einem größeren Einsatz nach einer gemeldeten Gasexplosion bei einem Chemiebetrieb gekommen.

Gemeldete Gasexplosion bei Chemiebetrieb in Edt bei Lambach sorgt für größeren Einsatz

Die Einsatzkräfte standen Freitagnachmittag bei einem Brand im Keller eines Gebäudes in Wels-Neustadt im Einsatz.

Brandstiftung: Brand im Keller eines Betriebskindergartens in Wels-Neustadt rasch gelöscht

Exakt zwei Monate vor der großen Eröffnung mit Franz Welser-Möst haben wir einen Blick auf den Baufortschritt im Greif geworfen.

Umbau Stadttheater Greif

Der zweite Lockdown ist vorbei – zumindest für den Handel, der am Montag wieder seine Türen geöffnet hat. Jetzt gilt es das verlorene Weihnachtsgeschäft aufzuholen. Wir haben uns in der Innenstadt und am Stadtrand umgehört.

Klaus Schinninger (Parteiobmann SPÖ Wels) im Talk.