Gegen Pool gekracht: Mopedauto durch Garten eines Einfamilienhauses in Marchtrenk gefahren

Merken
Gegen Pool gekracht: Mopedauto durch Garten eines Einfamilienhauses in Marchtrenk gefahren

Marchtrenk. Ein äußerst kurioser Verkehrsunfall hat sich Freitagnachmittag in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Mopedauto fuhr durch einen Garten und kollidierte letztendlich mit einem Aufstellpool.

Der Unfall ereignete sich in der Leharstraße in Marchtrenk. Ein Mopedauto fuhr ersten Vermutungen zufolge scheinbar im Kreuzungsbereich gerade aus, durch den Garten eines neuen Einfamilienhauses und krachte dort gegen ein aufstellbares Schwimmbecken. Sowohl der Pool, als auch das Mopedauto wurden bei dem Unfall beschädigt. Mit dem Mopedauto dürften zwei ältere Damen unterwegs gewesen sein, sie blieben augenscheinlich unverletzt. Die Feuerwehr wurde zur Fahrzeugbergung alarmiert. Das Auto wurde aus dem Grundstück und in weiterer Folge zur nahegelegenen Zieladresse geschoben.

Die Leharstraße war im Kreuzungsbereich mit der Bahrstraße kurzzeitig erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die meisten Krenglbacher trinken es gerne, die Wirte schenken es aus, es gehört für viele zum Sonntag wie das Amen im Gebet – das Bier. Darum widmet man dem beliebten alkoholischen Getränk nun auch ein Fest. Das krenglbacher Bierfest.

Bierfest - VZ Krenglbach

Ein Auffahrunfall zwischen zwei Mopeds, nachdem ein Mädchen die Straße überqueren offenbar wollte, hat Sonntagabend in Weißkirchen an der Traun mit zwei Verletzten geendet.

Verkehrsunfall mit zwei Mopeds und junger Fußgängerin in Weißkirchen an der Traun

37 Filialen in ganz Österreich. Und seit dieser Woche auch die erste in Oberösterreich – genauer gesagt in Wels. Die Rede ist vom Nahversorger TundG. Der sich – aus Tirol kommend – jetzt in der SCW niedergelassen hat und dort neben Lebensmitteln im XL Format auch Bierspezialitäten anbietet.