Glassplitter auf Fahrbahn: Feuerwehr zu Aufräumarbeiten nach Unfall in Fischlham alarmiert

Merken
Glassplitter auf Fahrbahn: Feuerwehr zu Aufräumarbeiten nach Unfall in Fischlham alarmiert

Fischlham. Die Feuerwehr wurde Mittwochabend zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall nach Fischlham (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort konnte der genaue Unfallort vorerst nicht ausgemacht werden, nur ein Rettungs- und Polizeifahrzeug. Arbeitsauftrag für die Feuerwehr war das Entfernen von Glassplitter von der Fahrbahn. Etwa eine Hand voll Splitter war rasch zusammengekehrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Vermutlich in Folge eines internen Notfalls ist Donnerstagabend ein PKW-Lenker auf der Innviertler Straße in Wels-Neustadt gegen den Mast der Ampelanlage gekracht.

Interner Notfall: Autolenker kracht auf Innviertler Straße in Wels-Neustadt frontal gegen Ampel

Am Donnerstag, den 3. September, findet zum ersten Mal eine Blutspendeaktion in der SCW statt.

Mutausbrüche – mit einem Geburtstagsgeschenk hat es begonnen. Nun hat Antonia Schulz nicht nur einen Blog sondern auch 66.500 Instagram Follower und über 6.000 Youtube Abonnenten. Sie hat es geschafft. Gemeinsam mit ihrem Freund Peter, lebt die Welserin nun von ihrem Hobby – dem bloggen und influencen.

.und zwar mit dem österreichischen Qualitätszeichen für nachhaltige Wohn- und Dienstleistungsgebäude, dem Gütesiegel “klimaaktiv Silber” Insgesamt 800 von 1.000 möglichen Punkten konnten erreicht werden. Beurteilt wurden unter anderem: Energieeffizienz Planungs- und Ausführungsqualität Qualität der Baustoffe und Konstruktion Komfort und Raumluftqualität Wir freuen uns, dass das neue Amtsgebäude Greif nun auch in der klimaaktiv Datenbank offiziell als ausgezeichnetes Gebäude präsentiert wird Nähere Informationen zu diesem Thema könnt ihr hier nachlesen https://www.wels.gv.at/…/welser-amtsgebaeude-greif-ist…/

Das Greif ist ausgezeichnet 🎖...

Immer wieder was Neues! Der Concept Store Glüxmoment ist ein Shopping-Paradies für jede stilbewusste Frau.

Not macht erfinderisch, das dachte sich auch die Welser Künstlerin Hermi Kürner. Um wieder etwas Farbe in den oft tristen Corona-Alltag zu bringen rief sie eine Outdoor-Galerie ins Leben. “Bilderbäume”  – eine Ausstellung für Kunstbegeisterte und Spaziergeher ist nun im Volksgarten zu sehen.