Glassplitter auf Fahrbahn: Feuerwehr zu Aufräumarbeiten nach Unfall in Fischlham alarmiert

Merken
Glassplitter auf Fahrbahn: Feuerwehr zu Aufräumarbeiten nach Unfall in Fischlham alarmiert

Fischlham. Die Feuerwehr wurde Mittwochabend zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall nach Fischlham (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort konnte der genaue Unfallort vorerst nicht ausgemacht werden, nur ein Rettungs- und Polizeifahrzeug. Arbeitsauftrag für die Feuerwehr war das Entfernen von Glassplitter von der Fahrbahn. Etwa eine Hand voll Splitter war rasch zusammengekehrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Auch in Marchtrenk trifft man sich wieder, sitzt mit Freunden und Bekannten mit einem Glaserl Wein zusammen. Im Stadtgastgarten gibts zudem jede Woche wechselnde Schmankerl. Diesmal ist es der Steckerlfisch.

Stadtgastgarten

In der neuen Ausgabe des Kulturtalks spricht Ex-Krautschädl Stefan Sonntagbauer über seine Liebe zum Schlachthof, Erfahrungen beim Song-Contest und Meinungsverschiedenheiten mit Andreas Gabalier.

HipHop meets Classic. Der Welser Arkadenhof Kultur Sommer hat auch dieses Jahr wieder so einiges im Petto. Einen kleinen Vorgeschmack auf das Festival-Programm hat es bereits bei der Eröffnung gegeben.

In der Nacht auf Sonntag haben unbekannte Täter in Wels-Pernau zwei Polizeiautos mit Ziegelsteinen und Flaschen schwer beschädigt.

Polizeiautos vor Polizeiposten in Wels-Pernau mit Ziegelsteinen und Flaschen schwer beschädigt

Ein Todesopfer und drei weitere Verletzte forderte Dienstagabend eine Kollision zwischen einem PKW und einem LKW in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land)

Tödlicher Kreuzungscrash zwischen PKW und LKW in Steinerkirchen an der Traun