We love the 90s - Rednex, Captain Jack und Co

Merken

Captain Jack, die Vengaboys, Dr.Alban, Haddaway und Rednex. Sie waren für viele die Musikalischen Helden der 90er. Egal ob Groß oder Klein, ihre Hits kennt jeder und jeder singt lauthals mit. That’s why we love the 90s.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Elektro ist in. Immer mehr Autohersteller setzen auf Hybridmodelle oder Autos rein mit Elektroantrieb. Wir haben einige Modelle genauer unter die Lupe genommen.

Ein umgestürzter Baum hat am späten Samstagabend in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) eine Straße blockiert. Die Feuerwehr schnitt die Straße wieder frei.

Umgestürzter Baum blockierte Straße in Pichl bei Wels

Die Feuerwehr musste Sonntagabend in Wels-Lichtenegg eine in einem Postkasten eingeklemmte Person befreien.

Feuerwehreinsatz: Person in Wels-Lichtenegg in Postkasten eingeklemmt

Am 28. Dezember 2020 ist der Tag der unschuldigen Kinder. Die römisch-katholische, anglikanische und orthodoxe Kirche feiern den Tag der unschuldigen Kinder als liturgischen Gedenktag. Im Evangelischen Gottesdienstbuch ist er als besonderer Gedenktag der Kirche verzeichnet, wird aber nur in einzelnen Regionen, etwa in Lateinamerika, begangen. Das Fest erscheint im Sacramentarium Leonianum und 505 in einem liturgischen Kalender aus Nordafrika. Der Festtag differiert heute in den verschiedenen Konfessionen: römisch-katholische und evangelische Kirche: 28. Dezember syrische und chaldäische Kirchen: 27. Dezember orthodoxe Kirchen: 29. Dezember anglikanische Kirche: 1. Dezember/28.

Aufstehen mit WT1

Vier Verletzte forderte Montagnachmittag ein Verkehrsunfall mit einem Linienbus – beziehungsweise ein Bremsmanöver aufgrund eines anderen Fahrzeuges – in Wels-Pernau.

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall mit Linienbus in Wels-Pernau

Tödlich endete Montagnachmittag ein schwerer Forstunfall in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land). Ein Mann zog sich offenbar eine tödliche Schnittverletzung zu.

Tödlicher Forstunfall in Gunskirchen