Kalender<

Glücklicherweise nur kleiner Crash statt gemeldeter Massenkarambolage bei Weißkirchen an der Traun

Merken
Glücklicherweise nur kleiner Crash statt gemeldeter Massenkarambolage bei Weißkirchen an der Traun

Weißkirchen an der Traun. In Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) hat sich am späten Donnerstagvormittag ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen ereignet.

Die Einsatzkräfte wurden ursprünglich zu einem Verkehrsunfall im dichten Nebel auf der Welser Autobahn mit mehreren beteiligten Fahrzeugen alarmiert, in den Verkehrsmeldungen war kurzzeitig bereits von einer Massenkarambolage die Meldung. Auf der Autobahn verlief die Suche nach der Unfallstelle für die Polizei vorerst ohne Erfolg. Glücklicherweise betrug die Masse der Massenkarambolage dann lediglich nur zwei PKW, die im Kreuzungsbereich der Ab- und Auffahrt von der beziehungsweise zur Welser Autobahn mit der Marchtrenker Straße zusammengestoßen sind. Offensichtlich verletzt war niemand, der Rettungsdienst betreute die Unfallbeteiligten.

Der Kreuzungsbereich war rund eine dreiviertel Stunde erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Es ist bereits lange Tradition. Jedes Jahr wieder eröffnet der Eisenbahner Musikverein die Saison mit ihrem Frühjahrskonzert.

Tödliche Verletzungen erlitt Samstagvormittag ein Mann bei Forstarbeiten in einem Waldstück in Offenhausen (Bezirk Wels-Land).

Tödlicher Forstunfall in einem Waldstück in Offenhausen

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) hat sich am späten Dienstagabend ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW ereignet.

Verkehrsunfall zwischen zwei PKW auf Wiener Straße bei Marchtrenk

Die Traun als Naherholungszone in den Mittelpunkt rücken. Das wünschen sich viele Welser. Die umgesetzten Maßnahmen sind bis dato aber äußerst überschaubar. Auch laut der ÖVP – die jetzt die alten Messehallen früher als geplant wegreissen lassen will. Und nicht nur in Wels ist die Traun Thema – auch in Thalheim laufen die Planungen für ein Traunschiff auf Hochtouren.

Die Feuerwehren in Oberösterreich wurden seit den Freitagabendstunden zu hunderten Einsätzen alarmiert, weil die großen Schneemengen zu Schneelastschäden an den Bäumen geführt haben.

Schneelast: Wintereinbruch mit großen Schneemengen sorgt für Vielzahl an Einsätzen in Oberösterreich

Ein schwerer Crash zwischen einem Kleintransporter und einem PKW hat sich Mittwochnachmittag auf der B1 Wiener Straße in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Schwerer Crash zwischen Kleintransporter und PKW auf Wiener Straße in Edt bei Lambach
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner