Goldenes Thalheimer Ehrenzeichen für Hubert Diplinger

Merken
Goldenes Thalheimer Ehrenzeichen für Hubert Diplinger

Im Zuge der Eröffnung des Erlebnisgartens Rossgasse wurde der langjährige Gemeinderat jetzt ausgezeichnet. Mit viel Engagement setzte er sich beim damaligen Verschönerungsverein für diverse Restaurierungsarbeiten und die Erstellung einer Wanderkarte ein. Aus dieser Zeit stammt auch eine von Diplinger erstellte Dokumentation aller Denkmäler in Thalheim, die erste dieser Art. Im Chronik-Team, das sich derzeit mit der jüngeren Geschichte Thalheims auseinandersetzt, leistet Diplinger nach wie vor einen wertvollen Beitrag für Thalheim.

(Foto (c) Marktgemeinde Thalheim, v. l. n. r.: Vizebürgermeister Dr. Norbert Mayer, Hubert Diplinger, Vizebürgermeister Klaus Mitterhauser und Bürgermeister Stockinger vor dem Hans-Sachs-Brunnen)

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Jörg Panagger sagt:

    👍

  2. Bernhard Humer sagt:

    👍

  3. Desiree Reininger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine äußerst dumme Idee auf einer Silvesterparty endete in der Silverparty für einen 22-Jährigen im Krankenhaus, nachdem er eine Rakete zwischen seinen Pobacken starten lassen wollte.

Rakete bei Silvesterparty in Buchkirchen zwischen Pobacken eines 22-Jährigen explodiert

Um 10.30 Uhr informieren Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck, Wissenschaftsminister Heinz Faßmann und Klimaschutz- und Innovationsministerin Leonore Gewessler in einer gemeinsamen Pressekonferenz über Aktuelles in der Corona-Forschung. Um 12.00 Uhr sprechen Zivildienstministerin Elisabeth Köstinger und Rotes Kreuz-Generalsekretär Michael Opriesnig über aktuelle Maßnahmen und Entwicklungen im Bereich des Zivildienstes.

Pressekonferenzen

Morgen, Freitag, gibt es um 14.00 Uhr ein Treffen der neuen Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer mit Vertretern der österreichischen Kulturbranche im Kulturministerium, um weitere Öffnungsschritte für Kulturveranstaltungen zu besprechen.

Treffen von Staatssekretärin Mayer mit Kulturschaffenden

Wie viele Menschen haben sich aktuell nachweislich mit dem Coronavirus angesteckt? Wie helfen die Maßnahmen und welche sind künftig geplant? Fragen wie diese werden Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) und Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) in einer gemeinsamen Pressekonferenz beantworten. Start 12:30

Anschober und Nehammer informieren über neueste Entwicklungen

Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem Polizeieinsatz in Minneapolis kommen die Vereinigten Staaten nicht zur Ruhe. In zahlreichen Städten gab es Demonstrationen, die immer wieder in Ausschreitungen umschlugen. Zu Protesten kam es auch außerhalb der USA. Im neuseeländischen Auckland zogen rund 2.000 Demonstranten vor das US-Konsulat und riefen “Keine Gerechtigkeit, kein Frieden”.

USA kommen nach Tod von George Floyd nicht zur Ruhe

Was die Opposition zum Budget sagt. Ob die dieses mit FPÖ und ÖVP absegnet? Das war Thema im letzten Gemeinderat dieses Jahres. Wo es neben dem Budget auch noch die mobile Pflege und die Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Stadtautobahn auf die Tagesordnung geschafft haben.