Großer Flüchtlingsaufgriff in Edt bei Lambach führt zu Großeinsatz von Polizei und Rettung

Merken
Großer Flüchtlingsaufgriff in Edt bei Lambach führt zu Großeinsatz von Polizei und Rettung

Edt bei Lambach. In Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ist Mittwochvormittag eine größere Zahl an Flüchtlingen – ersten Schätzungen der Einsatzkräfte zufolge rund 80 Personen – aufgegriffen worden.

Die Einsatzkräfte wurden alarmiert, weil die Personen offenbar über die Gleise einer Bahnstrecke aus dem Gelände einer nahegelegenen Spedition flüchteten und sich dann auf der Bahnstrecke aufgehalten hatten. Der Schienenverkehr wurde sofort gestoppt, die Polizei stand mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften im Einsatz. Nach und nach wurden immer mehr Personen gesichtet, insgesamt sollen es nun etwa 80 Personen sein, die mittlerweile augegriffen worden sind. Die Flüchtlinge wurden ins Veranstaltungszentrum nach Edt bei Lambach gebracht, wo die Erstversorgung sowie die ersten Erhebungen stattfand. Polizei und Rettungsdienst stand im Großeinsatz.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein gemeldeter Gasgeruch führte Dienstagvormittag zu einem Einsatz der Feuerwehr in einem Geschäftsgebäude Wels-Innenstadt.

Einsatzkräfte nach gemeldetem Gasgeruch in Wels-Innenstadt im Einsatz

Das durchwegs sommerliche Wetter in den vergangenen Wochen hat zahlreiche Gäste in die öffentlichen Welser Grünanlagen gelockt. Leider mit dem unerfreulichen Nebeneffekt, dass sich die Beschwerden über zu viel Lärm vor allem in den Abendstunden gehäuft haben. Aus diesem Grund stockt die Stadt Wels die Überwachung der Parkanlagen nun vorübergehend auf.

Mehr abendliche Ruhe für Welser Parks

Die Einsatzkräfte wurden am späteren Freitagabend zu einem Brand in einem Mehrparteienwohnhaus nach Wels-Neustadt alarmiert.

Brand in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in Wels-Neustadt

Eine Betriebs- sowie eine Freiwillige Feuerwehr standen Dienstagvormittag kurzzeitig bei einem Entsorgungsunternehmen in Wels-Schafwiesen im Einsatz.

Rauchentwicklung bei Entsorgungsunternehmen in Wels-Schafwiesen führte zu Einsatz der Feuerwehr

Ein kaputtes Einfahrtstor einer Tiefgarage in Wels-Innenstadt führte Sonntagnachmittag zu einem Einsatz der Feuerwehr.

Einfahrtstor einer Tiefgarage in Wels-Innenstadt musste durch Feuerwehr demontiert werden