Harry Stolka-Goes Beatles

Merken

Mit mehr als 600 Millionen verkauften Tonträgern gelten sie die erfolgreichste Band der Musikgeschichte. Sie waren die Beat- und Rockband der 60er Jahre. Nicht nur ihre Musik war neu und anders, auch die 4 Jungs waren ihrer Zeit voraus. Die Pilzköpfe sorgten für Aufsehen, egal wo sie auftraten. In Wels konnte man sich dieser Tage einer neuen Interpretation der besten Hits der Beatles hingeben – made by Harri Stojka.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Florian Aichhorn sagt:

    (y)

  2. Jörg Panagger sagt:

    👏

  3. Bernhard Humer sagt:

    👍

  4. Manuel Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Kreativität ist seine Sprache! Wer Günter Spitzer oder wie ihn seine Freunde liebevoll nennen, Güga, ist der Kunst verfallen. Wenn er nicht gerade tagsüber für die eww Gruppe unterwegs ist tobt er sich mit Pinsel, Papier, Gitarre, Cello und seinem Mikrofon aus. Sophie Hochhauser hat den Allround-Künstler im alten Schlachthof getroffen.

Ein Poetry Slam ist ein performativer DichterInnen-Wettstreit um die Gunst des Publikums. Es geht darum in möglichst lebendiger und fesselnder Weise seine eigenen Texte so zu interpretieren, dass das Publikum in völlige Ekstase ausbricht oder vor lauter Staunen mit offenen Mündern mucksmäuschenstill den Vorträgen lauscht. Egal ob gereimt, gerappt, erzählerisch, nachdenklich oder lustig, jegliche Textgattungen sind erlaubt und dürfen geflüstert, geschrien, rhythmisch gesprochen, gelesen oder frei vorgetragen werden. Die einzigen Bedingungen sind das Zeitlimit von 6 Minuten, dass ein selbst geschriebener Text vorgetragen werden muss und dass man keine Requisiten oder Verkleidung verwenden darf bzw. kein Gesang erlaubt ist. ——————————————————————- Dieses mal haben wir für euch eingeladen: LINE UP: Anna Teufel (Karlsruhe) Katharina Wenty (Wien) Trisha Radda (Graz) Max Osswald (München) Stef (Bochum) Moderation: hosted by PostSkriptum Poetry Slam —————————————————————— Würdest du auch gerne einmal auf der Bühne deine selbst verfassten Texte performen? Bist du eine Rampensau und willst deine Gefühle, Geschichten und Ansichten mit der Welt teilen? Möchtest du dein kreatives Talent auf einem Poetry Slam ausleben? Dann melde dich bei uns per Nachricht oder unter verein@postskriptum.at oder klicke dich auf unserer Homepage http://www.postskriptum.at/ durch die Termine und finde den Besten für dich. So steht dir nichts mehr im Wege und du kannst in Wels im Medien Kultur Haus Wels auf der Bühne stehen! —————————————————————- Seid also wieder dabei, wenn im Medien Kultur Haus Wels die Pforten aufgehen und lasst uns zusammen einen unvergesslichen Abend verbringen! Davor, in der Pause und danach kann, darf und soll man sich mit Speisen und Getränken, bereitgestellt von sonis extrazimmer, stärken. —————————————————————– Ort: MKH Wels, Pollheimerstraße 17 Einlass: ab 19.30 Uhr

Poetry Slam im MKH

Bad Wimsbach Naydharting: Wolfgang Danmayr zeigt beeindruckende Bilder von einer Reise des Katholischen Bildungswerks nach Namibia im Jahr 2018, Dienstag 22. Oktober 2019 um 19:30 Uhr, Pfarrkirche. Dazu gibt es beschwingte Afrikanische Lieder vom Chor The Message.

Afrika-Abend