Historische Stiftsführung

Merken

Das im Herzen Oberösterreichs gelegene Benediktinerstift Lambach wurde im Laufe der Jahrhunderte auch immer wieder von berühmten Persönlichkeiten der Geschichte besucht. Unter anderem pflegte seinerzeit Wolfgang Amadeus Mozart Kontakt zum damaligen Abt von Lambach und komponierte in den Mauern des Stiftes die Lambacher Sinfonie. Im Jahre 1770 nächtigte Marie-Antoinette, die künftige Königin von Frankreich, im Kloster. Ihr zu Ehren wurde im barocken Stiftstheater ein Theaterstück aufgeführt. Doch waren solche Besuche nicht immer nur von erfreulicher Natur, da um 1809 das Stift Lambach Kaiser Napoleon Bonaparte als Quartier diente.

Bei einer historischen Führung wurden diese historischen Persönlichkeiten jetzt wieder zum Leben erweckt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Alles Walzer! Der Wiener Opernball 2019 steht bereits in den Startlöchern. Und diesmal mit Welser Beteiligung. Seit 2009 darf jedes Jahr eine andere Tanzschule für die Eröffnungschoreografie verantwortlich zeichnen. Und heuer kommen die Schöpfer aus Wels. Die Geschwister Santner. Wir haben sie vorab getroffen und einen Blick auf die Proben erhaschen können.

Andreas Vitasek mit seinem 13.Programm “Austrophobia” zu Gast im Alten Schlachthof Wels. Am 30.Oktober um 20:Uhr

Austrophobia
EVENT-TIPP
Merken

Austrophobia

zum Beitrag

So heißt das aktuelle Programm von Kabarettist Alfred Dorfer. Er sorgte für ordentliche Lacher im Alten Schlachthof Wels.

Und...
Merken

Und...

zum Beitrag

Seit Kurzem befinden sich in der Galerie Forum wieder neue Kunstwerke. Dieses Mal werden Werke von Anette Friedel – Fotografie und Donna E. Price – Objekte gezeigt.

Galerie Forum

Adventmarkt am Hof 8. Dezember 2019 ab 10:00 Uhr! Gemütlich den Advent genießen… die Alpakas besuchen und im Hofladen schmökern… tolle Aussteller… Kekse, Bratwürstel, Punsch…

Adventmarkt am Grabnergut Steinhaus