Jahresrückblick 2020: Kultur

Merken

Auch die Kultur stand nicht still. Im Museum Angerlehner, in der Galerie die Forum oder auch unter freiem Himmel fanden Vernissagen statt. Und der Kornspeicher in nur wenigen Wochen neu saniert und ist nun eine der neuen Adresse für Kleinkunst.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Bis 02.02 finden Sie tolle Schnäppchen im Outlet von Betten Reiter in der SCW Shoppingcity Wels. Bis zu -70% auf Bettwäsche, Bettdecken, Pölster,…uvm.

Betten Reiter OUTLET in der SCW

Jeden Dienstag sind wir auf der Suche nach den besten Geschichten aus Wels und Wels-Land. Heute haben wir dabei tierische Unterstützung von Redaktionshund Rudi. Hast Du tolle Stories? Dann schick sie uns  😉

Redaktionssitzung

Wer kennt das nicht. Man ist am Meer und man spürt den Sand unter den Füßen. Vielleicht versucht man sich auch im Sandburg bauen oder schreibt eine Erinnerung in den Sand. Aber haben Sie schon mal versucht, mit Sand ein Bild zu malen? Nein? Dann sollten Sie folgenden Bericht nicht verpassen. Denn sie ist die Queen of Sand – die Russin Irina Titova gehört zur absoluten Königsklasse der Sandkunst und begibt sich mit uns auf eine Reise durch Österreich.

Die Feuerwehr stand Samstagfrüh in Holzhausen (Bezirk Wels-Land) bei einer PKW-Bergung im Einsatz.

Feuerwehr bei PKW-Bergung in Holzhausen im Einsatz

Ein intensiverer Kaminbrand löste Freitagnachmittag einen Einsatz der Feuerwehr bei einem ehemaligen landwirtschaftlichen Objekt in Wels-Neustadt aus.

Intensiverer Kaminbrand löst Einsatz zweier Feuerwehren in Wels-Neustadt aus

Jeder hat eine zweite Chance verdient. Menschen und Instrumente, auch wenn sie schon ausgespielt haben. Tischler Samuel Karl macht daher aus ausgedienten Instrumenten Möbel. Meine Kollegin Sophie Hochhauser hat sich das einmal genauer angesehen.