Kellerderby - FC Wels vs. Vöcklamarkt

Merken

27 Ligaspiele in Serie ohne Sieg. Der FC Wels abgeschlagen Tabellenletzter in der Regionalliga Mitte. Ein echtes Endspiel stand bei dieser Ausgangslage am Nationalfeiertag am Programm. Zu Gast in Wels – der Vorletzte aus Vöcklamarkt. Und da stand die Elf von Trainer Max Babler unter Siegzwang.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Markus Scharchinger sagt:

    Stark gespielt! Weiter so FC!

  2. Hansi Mayir sagt:

    Bravo Huskic 😀

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Sie waren ein verrücktes Zeitalter. Die Kleidung war bunt und schrill, die Frisuren gewagt mit Dauerwelle und Vokuhila. In Erinnerungen geblieben ist uns sicher allen der Zauberwürfel, der viele fast in den Wahnsinn getrieben hätte. Ja die 80er waren schon etwas Besonderes. Und das BRG Schauerstraße hat diesem Jahrzehnt nun einen ganzen Abend gewidmet. Mit Tanz und Gesang.

Wir vom Ladies Circle Wels werden am Faschingsdienstag Kaffee & Kuchen und verschiedene Getränke am Stadtplatz beim Eis8er anbieten! Außerdem werden Kinder von uns geschminkt und es gibt die Möglichkeit, ein Erinnerungsfoto mit nach Hause zu nehmen! Die Einnahmen werden wieder für den guten Zweck verwendet. Am 25.Februar von 14:00-18:00 beim Eis8er.

Fasching für den guten Zweck

Neun Spiele, null Siege der letzte Tabellenplatz – bis dato verläuft in dieser Saison noch nichts nach Plan für den FC Wels. Gegen die WAC Amateure ist man beinahe schon zum Siegen verdammt. Doch dafür muss man die größte Schwäche in den Griff bekommen. Welche das ist, verrät Kollege Stefan Schiehauer.

Am 12.Oktober ist es wieder soweit: Das Alcatraz im Bauhof Steinerkirchen findet statt. Der Erlös der Veranstaltung wird für die Jugendarbeit in den Gemeinden Steinerkirchen und Fischlham verwendet Einlass ab 20:00

Alcatraz!
EVENT-TIPP
Merken

Alcatraz!

zum Beitrag

Die Sonne scheint, die Schneeverhältnisse sind perfekt und um 9:00 kann es losgehen mit dem Einlass.

Hahnenkramm Rennen 2020