Kollision bei Autobahnauffahrt in Sattledt fordert zwei Leichtverletzte

Merken
Kollision bei Autobahnauffahrt in Sattledt fordert zwei Leichtverletzte

Sattledt. Eine Kollision im Bereich der Autobahnauffahrt in Sattledt (Bezirk Wels-Land) hat Donnerstagabend zwei Verletzte gefordert.

Im Kreuzungsbereich der Auffahrt zur Westautobahn in Fahrtrichtung Salzburg mit der Pyhrnpass Straße in Sattledt sind Donnerstagabend zwei Autos zusammengeprallt. Aufgrund unterschiedlicher Notrufangaben wurde anfangs ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Pyhrnautobahn befürchtet, schließlich stellte sich aber heraus, dass es sich um die Kollision auf der Pyhrnpass Straße handelt. Entgegen der Einsatzmeldung war zum Glück niemand im Auto eingeklemmt oder eingeschlossen. Zwei Personen – eine Frau und ein junger Mann – mussten vom Rettungsdienst versorgt und ins Klinikum Wels eingeliefert werden. Die Feuerwehr und dein Abschleppunternehmen führten die Bergung der Unfallfahrzeuge durch.

Die Pyhrnpass Straße war im Bereich der Unfallstelle rund 40 Minuten erschwert passierbar beziehungsweise kurzzeitig gesperrt. Die Feuerwehr lotste den Verkehr abwechselnd an der Unfallstelle vorbei.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. anja strasser sagt:

    😮

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Wochenende – gewidmet der Gesundheit. Das gab es in Wels. Egal ob Ernährungstipps, Fitnessratschläge oder ein Gang durch die so genannte Gesundheitsstraße. Bei der Life-Messe kommen die auf ihre Kosten – die auf ihre Gesundheit schauen. Und dabei gab es sogar Geheimtipps vom Experten schlechthin – Hademar Bankhofer.

Life Messe - Ernährungs- und Bewegungstipps

Ein Silo-LKW ist Dienstagnachmittag auf der Westautobahn bei Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) von der Autobahn abgekommen, gegen einen Anpralldämpfer und die Leitschiene geprallt und anschließend in der Böschung zum Stillstand gekommen.

Silo-LKW auf Westautobahn bei Sipbachzell verunfallt

Vincent Kriechmayr und Felix Großschartner – ein Skifahrer und ein Rennradler. Was sie gemeinsam haben? Ihre sportliche Herkunft, den TVN Wels. Und den haben wir uns diese Woche etwas genauer angesehen.

Erster Blick in die neue Welios Sonderausstellung! Das Superhirn, spannende Zahlen und Fakten ab 19. September im Welios.

Superhirn
Merken

Superhirn

zum Beitrag

Rio de Janeiro lässt grüßen. Denn neben dem Karneval in Venedig, zählt der Karneval in Brasilien zu den bekanntesten und beliebtesten. Es handelt sich dabei um die größte Freiluft Party der Welt. Authentisches, brasilianisches Flair holte man mit temperamentvollen Samba Tänzerinnen und dem Kampf-Tanzsport Capoeira nach Wels. Bleiben Sie dran und stehen Sie am besten gleich mal auf. Denn bei diesen Rhythmen muss man einfach mittanzen. Die WM in Seefeld macht heuer Schlagzeilen. Aber leider nicht nur wegen der sportlichen Leistungen, sondern auch wegen Doping Vorwürfen. 2 Österreichern wurde Blutdoping vorgeworfen und sie wurden auch bereits gesperrt. Anders in Marchtrenk. Hier ist die Welt noch in Ordnung. Da wird zwar gedoped, aber mit Bier und Würstel. Und zwar bei den Stadtmeisterschaften in Stockschießen.