Eröffnung - Eis8er-Bahn Wels

Merken

Schlittschuhe an und ab aufs Eis – denn in Wels herrscht wieder Eiszeit. Wortwörtlich. Denn nun kann man täglich wieder Pirouetten am Welser Eisachter drehen. Und wenn das mit dem Eislaufen noch nicht so ganz von alleine klappt, gibt es unterstützung von den Pinguinen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Wels pulsiert. Das stellte die Stadt bei der Shopping Night erneut unter Beweis. Es ist laut Vertretern der Stadt die Leistungsschau der Shops. Hier werden die neuestens Trends gezeigt und idealerweise auch gleich geshoppt.

Beim Strasserhof gibt es nun eine Eishalle. Damit ist Eisstockschießen bei jeder Witterrung bis Ende Februar garantiert.  Eisbahnen mit einer Länge von 50 Metern bei -7 Grad Eistemperatur bieten perfekte Verhältnisse zum Stöckln. Und nebenan im Wirtshaus wird für das leibliche Wohl gesorgt. Abos für die Bahnen sind noch erhältlich.

Eröffnung der Eishalle

Auffallend viele Wahlplakate der FPÖ mit dem Konterfei des ehemaligen Innenministers Herbert Kickl, sowie diesmal auch einige Plakate der Grünen sind in den letzten Tagen in Wels beschädigt worden.

Wahlplakate der FPÖ beschädigt - Plakate der Grünen ebenso betroffen

Alles was man für eine gelungene Hochzeit braucht  gibt‘s im Gerstl Haus in Wels beim Hochzeits-Zauber. Torten, Ringe, Location, Kleider und Co.

Hochzeits-Zauber

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) sind am späten Sonntagabend etwa 150 Tonnen Streusalz, also der gesamte Inhalt eines Silos ausgelaufen.

Ursache unklar: 150 Tonnen Streusalz aus Salzsilo in Marchtrenk auf die Straße gerieselt