Kornspeicher - Kultur in der Krise

Merken

Am 2. Oktober hat er aufgesperrt, nur um knapp einen Monat später wieder zuzusperren. Die Rede ist vom Kornspeicher. Kasperl, Konzerte, Kabaretts waren angedacht – der Lockdown ist die harte Realität. Und wann es endlich weitergehen kann – weiß Stand jetzt noch keiner.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Ademi Saban sagt:

    😥

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Wels-Neustadt standen die Einsatzkräfte Dienstagabend bei einem vermuteten Gasgeruch in einem Wohn- und Geschäftsgebäude im Einsatz.

Einsatz durch seltsamen Geruch in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in Wels-Neustadt

Bei einer Wahlveranstaltung der ÖVP gestern in Wels vor dem Schloss Lichtenegg ist es zu einer Auseinandersetzung gekommen. Bei einer Demo des VGT (Verein gegen Tierfabriken) hat der Welser Spitzenkandidat Andreas Weidinger angeblich eine Tierschützerin gestossen und versucht ihr das Handy aus der Hand zu reissen. So berichtet heute die APA.

Tierschutz-Demo eskaliert - ÖVP Spitzenkandidat soll handgreiflich geworden sein

Die Feuerwehr, Polizei und scheinbar auch mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes standen Sonntagabend kurzzeitig in Wels-Lichtenegg im Einsatz. Der Grund war angebranntes Kochgut.

Angebranntes Abendessen führt zu Einsatz in Wels-Lichtenegg

Drei Wolfssichtungen sind in Kefermarkt im Bezirk Freistadt gemeldet worden. Das gab die für das Wolfsmanagement zuständige Abteilung Land- und Forstwirtschaft der Landesregierung in einer Presseaussendung am Donnerstag bekannt. Sie ersuchte die Landwirtinnen und Landwirte in der Umgebung, wachsam zu sein und ihre Weidetiere entsprechend zu schützen.

Drei Wolfssichtungen im Mühlviertel in Oberösterreich gemeldet

Ein PKW ist am Samstag auf einem schmalen Fußweg hinter der Sportanlage Mauth in Wels-Neustadt stecken geblieben. Die Feuerwehr stand mehrere Stunden bei der Bergung im Einsatz.

Auto steckte in schmalem Trampelpfad fest - Schwieriger Einsatz für die Feuerwehr in Wels-Neustadt

Ein Fettbrand in einer Küche einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Lichtenegg hat Montagabend zwei Verletzt gefordert.

Fettbrand in einer Küche einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Lichtenegg fordert zwei Verletzte