Küchenbrand in einem Haus in Wels-Neustadt sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Merken
Küchenbrand in einem Haus in Wels-Neustadt sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Wels. Die Feuerwehr wurde Donnerstagabend zu einem Brand in einer Küche in einem Wohnhaus im Welser Stadtteil Neustadt alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Küche bereits in Vollbrand. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Die anwesenden Personen brachten sich in Sicherheit. Drei Personen wurden vom Rettungsdienst vor Ort betreut, blieben aber glücklicherweise allesamt unverletzt. Laut Feuerwehr hat eine der Hausbewohnerin völlig richtig reagiert und nach dem Bemerken des Brandes die Türe verschlossen, sodass zwar das Erdgeschoß stark verraucht wurde, größerer Schaden jedoch verhindert werden konnte. Die betroffene Küchenzeile wurde ausgeräumt und ins Freie gebracht.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine Kollision im Bereich der Autobahnauffahrt in Sattledt (Bezirk Wels-Land) hat Donnerstagabend zwei Verletzte gefordert.

Kollision bei Autobahnauffahrt in Sattledt fordert zwei Leichtverletzte

Der Countdown läuft. In eineinhalb Wochen wird gewählt. Wer noch nicht weiß, wen er wählen soll, der sollte jetzt genau aufpassen. Denn wir haben Welser Vertreter der Parteien zu den wichtigsten Themen befragt. Heute Teil zwei unseres Wahlchecks.

Eine LKW-Zugmaschine ist Dienstagabend auf der Innkreisautobahn in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) in Flammen aufgegangen.

Sattelzugmaschine auf Innkreisautobahn in Pichl bei Wels in Vollbrand

Dr.Peter Csar (Obmann ÖVP Wels) im Talk.

Am Freitag, den 17.7.2020 finden die konstituierenden Sitzungen der Bezirksstellenausschüsse Wels-Land und Wels-Stadt statt. Im Zuge dessen wird der/die Obmann/Obfrau der WKO Wels-Land/Stadt gewählt. Zur Wiederwahl gratulieren kann man Franz Edlbauer und Franz Ziegelbäck.  

WKO Obmann