Kumplgut - Keks-Back-Challenge

Merken
Kumplgut - Keks-Back-Challenge

Es wird wieder gebacken am Kumplgut – dem Erlebnishof für krebs- und schwerkranke Kinder. 400 Stunden wird Teig geknetet, ausgestochen, gewuzelt und verziert. Der Startschuss dazu fiel am 19.November.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Sophie Salhofer sagt:

    👍🏻👍🏻👍🏻

  2. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

  3. Bernhard Humer sagt:

    ☝️

  4. Arnela Miskic sagt:

    👌

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In zwei Wochen eröffnet das Theater Kornspeicher unter der Leitung von Peter Kowatsch. Der Spielplan steht schon mal.

Kornspeicher

Wie die Polizei nun berichtet stellten sich am Montag zwei Mädchen im Alter von neun und zwölf Jahren gemeinsam mit ihren Müttern der Tierquälerei eines Schwanes der Polizei.

"Große Reue": Mädchen (9 und 12) stellten sich nach Steinigung eines Schwanes der Polizei

20 Werke der letzten 20 Jahre – von Andrea Marbach. Gibt es aktuell im Museum Angerlehner zu sehen. Sie nimmt kunsthistorische Bilder als Vorbilder und interpretiert diese neu. Dabei ist ihr das Sichtbarmachen von Frauen, Männern, People of Colour und Natur und deren Rollenbilder ein großes Anliegen.

In der Nacht zum 10. November 1938 traf die Gewalt der Nazis Juden und deren Einrichtungen mit voller Härte. Rund 400 Juden wurden getötet und 1400 Synagogen zerstört Da das Vergessen des Bösen die Erlaubnis zu seiner Wiederholung ist und Aufklärung wichtig ist – gedenkt Wels jedes Jahr an die Opfer die Reichskristallnacht.

Mit rund fünf Millionen Besuchern pro Jahr zählt sie zu den Top-Markthallen Europas. Die Torvehallerne (aussprache: Torvhellen) in Kopenhagen. 2011 errichtet, war sie letzte Woche auch das Reiseziel einer Welser Delegation rund um Bürgermeister Andreas Rabl. Man wollte sich für die Messestadt etwas abschauen. Und das nicht nur beim Markt – so setzt man in Dänemarks Hauptstadt auch auf Rad-Highways und Multisportcentren, die Dutzende Sportarten unter einem Dach vereinen.

Ein 51-Jähriger und ein 23-Jähriger stehen am Montag in Wels vor Gericht, nachdem sie im September des vergangenen Jahres in Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land) einen Raub auf ein Lebensmittelgeschäft verübt haben sollen.

Prozess gegen zwei Männer nach Raub auf Lebensmittelgeschäft in Stadl-Paura
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner