Lagerfeuer auf Firmenareal in Marchtrenk führt zu Einsatz zweier Feuerwehren

Merken
Lagerfeuer auf Firmenareal in Marchtrenk führt zu Einsatz zweier Feuerwehren

Marchtrenk. In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) wurden Samstagabend zwei Feuerwehren zu einem Brand eines Geschäftslokals alarmiert.

Vor Ort konnte dann ein Lagerfeuer, das bereits seit dem Vormittag im Gange war, als Ursache für die Rauchentwicklung festgestellt werden. Der Einsatz war rasch wieder beendet.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Zwei Verletzte forderte Mittwochfrüh ein Auffahrunfall auf der Wiener- beziehungsweise Linzer Straße in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

Auffahrunfall auf Wiener Straße bei Marchtrenk fordert zwei Verletzte

…was Liebe für Maria Köstlinger und Jürgen Maurer ist erzählen sie uns in wenigen Minuten in der Villa Muthesius. Das exklusiv Interview dazu gibt‘s morgen Vormittag bei uns!

Liebe ist...

Ein ausgedehnter Küchenbrand sorgte am späten Dienstagabend für einen Einsatz in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Vogelweide.

Ausgedehnter Brand einer Küche in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Vogelweide

Kleine Feldhasen? Allein? Keine Mama in Sicht? Schlimm?! NEIN. Feldhasenbabys werden zeitweise vom Muttertier alleine gelassen, um den anderen Nachwuchs zu versorgen oder auf Nahrungssuche zu gehen Genau genommen kommen Feldhasenmütter nur durchschnittlich alle 12 Stunden zu ihrem Nachwuchs, um diesen zu säugen Die restliche Zeit sind die Haserl auf sich allein gestellt – sie verharren geduckt, still und leise in ihrem Versteck, gut vor Feinden getarnt Die ersten Feldhasen kommen bereits im Februar zur Welt. Ihr Fell ist gut isoliert und daher auch an kalte Tage angepasst. Sie benötigen KEINE menschliche Hilfe!! Ganz im Gegenteil: Wildtierbabys sollten NICHT unnötig von Menschenhand angefasst werden Das ist eher ein Schock für die Kleinen. Menschliche Hilfe ist DANN notwendig, WENN: …die Feldhasen offensichtlich schwer verletzt sind. …sie Beutetiere von Hunden oder Katzen werden. …sie von Kindern als Spielzeuge “missbraucht” und dann irgendwo abgesetzt werden. Dann heißt es: die Häschen vorsichtig aufheben, sie sicher unterbringen – und sich an FACHLEUTE wenden, die die Wildtiere artgerecht versorgen.

Tierheim Arche Wels

Wels hat wieder eine Stadtschreiberin. Nach der Schweizerin Stefanie Sourlier im Jahr 2016 bekommt Wels mit Marlen Schachinger zum zweiten Mal eine Stadtschreiberin. Die gebürtige Braunauerin arbeitet seit 20 Jahren als freiberufliche Autorin und Übersetzerin und lebt im nördlichen Waldviertel und Wien. Sie wird sich vor allem auf das Leben in der Gastronomie und auf den Welser Märkten konzentrieren und Menschen in die schreiberische Auslage stellen.