Le Mans 66 - WT1 Kinoevent

Merken
Le Mans 66 - WT1 Kinoevent

Autos, Bier und Männergespräche – so sieht ein reiner Männerabend an einem Montag aus. Frauen müssen da ausnahmsweise mal zuhause bleiben. Warum? Das erfahren Sie jetzt.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Dave Dam sagt:

    Megaaa

  2. Wolf Dieter Holzhey sagt:

    SUPER ABEND ! Dank an die Männerrunde!

  3. Peter Kowatsch sagt:

    Danke für den schönen Abend!

  4. Michael P. Wipplinger sagt:

    Besten Dank für die Einladung 🙂

  5. Stefan Schiehauer sagt:

    War ein tolles Event!

  6. claudia huber sagt:

    Wäre auch gern dabei gewesen!

  7. Arnela Miskic sagt:

    👌

  8. Dominic Zweimüller sagt:

    War ein toller Abend, Danke für die Einladung

  9. Patrick Diensthuber sagt:

    Super Abend, danke für die Einladung! 👍🏻

  10. Manuela Rittenschober sagt:

    🚗

  11. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    grazie an die Männerrunde

  12. Bernhard Humer sagt:

    Topabend Danke an WT1

  13. Barbara Schatzl sagt:

    top Film – Empfehlenswert

  14. Christine Novak sagt:

    👍

  15. Christl Karlsberger sagt:

    👍

  16. Fritz Karlsberger sagt:

    Toll!

  17. Sophie Salhofer sagt:

    👍🏻

  18. Alexander Baczynski sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Bürgermeister Andreas Rabl kann jetzt erst mal die Füße hochlegen. Denn bis zum Faschingsdienstag haben nun wieder die Schelmen das Kommando in der Stadt. Der Schlüssel wurde bereits übergeben, die Forderungen gestellt und der Welser Walzer getanzt. Somit kann die Faschings- und Ballsaison also kommen.

elser Schelmenrat - Faschingseinläuten 2019

Im Rahmen der Verleihung der Unternehmensbriefe und Berufsjubiläen wurde auch Helmut Platzer vom Bayrischen Hof*** und Hotel Alexandra**** in Wels für sein 40-jähriges Berufsjubiläum geehrt!

40 Jahre Gastronom

Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk gab es diese Woche für die Welser Hospizbewegung. In Form eines Spendenschecks der Raiffeisenbank. Das besondere an der Aktion – die Entscheidung darüber haben die Mitinhaber der Bank gefällt. Via Abstimmung in einer neuen App.

endlich ist es wieder so weit Frankie Remias steht wieder hinter den Turntabels und sorgt mit 70 er Jahre Musik für eine unvergessliche Nacht Gaudi Alm-Autohaus Mazda Rainer Tischreservierung 06769152886 VIP Tisch für 2 Personen – Verlosung für alle Teilnehmer Losungswort: WT1

Golden Gate Revival

Die Musik von “Popstars”-Bands aus den 2000er-Jahren ist nach langjähriger Pause wieder auf Streaming-Portalen zugänglich. Gute Nachrichten für all jene, die auf Partys ihr Handy mit der Box verbinden und vergeblich nach “Daylight In Your Eyes” auf Spotify suchen: Der gesamte musikalische Katalog aller Bands aus “Popstars”, der Mutter aller Castingshows, ist seit den frühen Morgenstunden endlich wieder auf Streaming-Portalen verfügbar.Unter den Acts, die ihr ab sofort wieder bis zum Abwinken streamen könnt, finden sich Overground, Nu Pagadi, Preluders, Queensberry, Room 2012, Some & Any und LaVive. Zu den wohl bekanntesten Hits des Katalogs zählen die Nummer-eins-Singles “Daylight In Your Eyes” von No Angels, “I Believe” von Bro’Sis und “Hot Summer” von Monrose.Für Millennials aus Österreich, Deutschland und der Schweiz ist die plötzliche digitale Verfügbarkeit von “Popstars”-Bands eine große Sache. Alle großen Hits aus unserer Kindheit plötzlich wieder überall abspielen zu können, das kann man getrost als verfrühtes Weihnachtswunder bezeichnen – außerdem passieren dieses Jahr ohnehin viel zu wenig gute Sachen.Neben den Songs werden auch die Musikvideos zu allen Hits in HD auf YouTube veröffentlicht. Begleitet wird der Release von einer Digital-Kampagne, deren Herzstück die Plattform CheyennesWelt.de stellt – das Label, auf dem die Musik der “Popstars”-Bands ursprünglich veröffentlicht wurde, hieß Cheyenne Records.Und nicht nur die Fans, auch die KünstlerInnen selbst freuen sich über die “Popstars”-Renaissance. In einem Statement der No Angels heißt es: “Dass unsere Musik endlich wieder digital auf allen Plattformen und physisch verfügbar sein wird, ist das beste Weihnachtsgeschenk für uns und vor allem auch für unsere Fans.”

No Angels, Monrose & Co. sind zurück auf Streaming-Diensten

Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie ein Techniker des Stromversorgungsunternehmens mussten Samstagvormittag eine angefahrene Straßenbeleuchtung in Wels-Neustadt demontieren.

Feuerwehreinsatz: Straßenbeleuchtung hing nach Unfall in Wels-Neustadt über Gehweg