Maximilianjahr - Besucherrekord und Herbst-Höhepunkte

Merken

Wels feiert Kaiser Maximilian. Und das mit Erfolg. Rund 6000 Gäste haben die aktuelle Sonderausstellung im Burgmuseum bereits besucht. Die 8000er Marke will man bis Ende Oktober noch knacken. Und auch für die Zeit danach laufen die Planungen. Dann soll die Dauerausstellung überarbeitet werden.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Ausläufer von Orkantief „Sabine“ sorgen auch am Dienstag immer noch für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich.

Ausläufer des Orkantiefs "Sabine" sorgen weiter für zahlreiche Einsätze

5 Stangen Spargel weiß geschält 4 Scheiben prosciutto Salz, Pfeffer Muskat Parmesan zum bestreuen Hollandaise 1 Ei 150g Butter 1 Spritzer Essig oder Zitronensaft Salz, Zucker Muskat Pfeffer Den geschälten Spargel auf eine hitzebeständiges Teller legen. Den Prosciutto darauf legen mit der Hollandaise begießen und mit Käse bestreuen. Im Rohr bei 180° circa 15 Minuten goldbraun backen, serviert am besten mit Petersilienkartoffel Das Ei mit den Gewürzen kurz auf mixen und langsam die Butter einlaufen lassen und gut weiter mixen

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei standen Montagvormittag bei einer Personenrettung nach einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Sattledt (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Personenrettung nach schwerem Arbeitsunfall auf Baustelle in Sattledt

Ein junger Fußgänger ist Mittwochnachmittag in Wels-Pernau von einem Auto erfasst und verletzt worden. Der Jugendliche wurde vom Rettungsdienst und Notarzt erstversorgt und ins Klinikum Wels eingeliefert.

Fußgänger in Wels-Pernau von Auto erfasst und verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW hat sich Freitagabend auf der Wiener Straße bei Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Schwerer Verkehrsunfall zwischen LKW und PKW auf Wiener Straße in Edt bei Lambach

Andreas See, Saxophone Martin Wöss, Piano Beate Wiesinger, Bass Mario Lackner, Drums Musikalisch wird es in erster Linie Neues & Eigenes aus der Lockdown-Zeit werden“, sagt der vielseitige, in Wels lebende Bandleader, Komponist und Musiklehrer Andreas See. Die Formation ist ganz neu und sicher für jegliche Überraschung gut. Andreas See, Saxofonist, Komponist, Lehrer; geb. 1981 in Wels, Studium am Anton Bruckner Konservatorium und an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien; zahlreiche Auftritte und Studioaufnahmen u.a. mit dem Upper Austrian Jazz Orchestra, BigTime, Vince Mendoza, Mike Stern, Maria Joao, Randy Brecker, Parov Stelar, Nils Landgren, Saxofour, Willi Resetarits, Paul Gulda, Mozarteum Orchester Salzburg, ORF Show „Die Große Chance“ … eigenes Projekt: Jazzodrom; Seit 2015 Fachgruppenleiter für Jazz, Pop, Rock am Oö. Landesmusikschulwerk. Wann: 30.06.20 20:00 Eintritt: €12/9/6 Veranstalter: musikwerkstatt wels

Andreas See Quartett
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner