Meuterei im Greif - Imma Wüdara Faschingsgschnas

Merken

Rauferein, und Kartenspiele sind verboten. Es dürfen keine Frauen an Bord und um 20 Uhr muss das Licht aus sein. Ja so sehen die Verhaltensregeln auf einem Piratenschiff aus. Und ein solchiges lichtete seinen Anker auf der Bühne. UndPiraten, Matrosen, Seebären und Landratten enterten heuer das Stadttheater – beim Imma Wüdara Gschnas unter dem Motto Meuterei im Greif.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Corona-Umfrage in der Welser Innenstadt.

Ein türkischer Supermarkt am Welser Wochenmarkt. Für FPÖ und ÖVP ein No-Go weshalb die beiden Parteien eine Ansiedlung der Kette Freshland verhindert haben. Ein Fall der jetzt für Konsequenzen sorgen könnte – denn die Grünen haben eine Sachverhaltsdarstellung wegen Verdachtes auf Diskriminierung eingebracht.

Neben den bereits etablierten Systemen der Marchtrenker GUUTE Card und dem traditionellen Marchtrenker Zehner setzt das Standortmarketing Marchtrenk gemeinsam mit der Stadtgemeinde Marchtrenk und der Plattform Marchtrenker Wirtschaft nun auch auf eine digitale Lösung. Am 29.10 – am Tag des Internets geht die App #meinmarchtrenk online.

Neue App für Marchtrenk

Das erfolgreichste Shopping-Center der Stadt setzt auf einen neuen Auftritt. „Ich max“ – so der Titel der neuen Kampagne im Maxcenter. Die einen Schwerpunkt auf die Regionalität legt. Und nicht nur in punkto Werbeauftritt tut sich etwas. Auch ein neues Modegeschäft und ein Italiener werden demnächst im Center eröffnen.

Nach dreijähriger Pause feiert im September das Welser Genussfestival Voi Guad ein Comeback. Für ein Wochenende kann man sich in Wels durch die Welt schlemmen. Egal ob indische, italienische oder österreichische Küche. Für 6 Euro gibt es an zwei Tagen Genussteller in der gesamten Innenstadt.  

Sänger Samu Haber, Frontmann von Sunrise Avenue und Juror bei der Castingshow „The Voice of Germany“, wäre gerne Jurymitglied in der neuen Staffel von „Starmania“, die im Februar 2021 im ORF startet. Die Verantwortlichen von „Starmania 21“ sollen ihn anrufen, sagte der Finne im Interview mit Ö3, wie der „Kurier“ am Samstag berichtete. „Wenn es eine gute Show ist, absolut“, so Haber.

Samu Haber will in die Jury von "Starmania"
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner