Kalender<

Junges Reh in Wels-Schafwiesen unter Auto eingeklemmt - Feuerwehr befreite Tier mittels Hebekissen

Merken
Junges Reh in Wels-Schafwiesen unter Auto eingeklemmt - Feuerwehr befreite Tier mittels Hebekissen

Wels. Ein junges, unter einem Auto eingeklemmtes Reh, konnte Dienstagfrüh von Einsatzkräften der Feuerwehr mit einem Hebekissen befreit werden.

Die Feuerwehr wurde Dienstagfrüh in die Uhlandstraße gerufen, nachdem dort ein junges Reh unter einem PKW feststeckte. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hoben den abgestellten Wagen mit einem Hebekissen vorsichtig an, anschließend konnte das Tier befreit werden. Die Feuerwehr hielt den Verkehr an. Das Reh überstand den Vorfall augenscheinlich unverletzt und lief über das angrenzende Feld in ein Waldstück.

Die Uhlandstraße war für wenige Minuten gesperrt und etwa 15 Minuten erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Auf einem Brett mit 4 Rollen rasen sie Schanzen hinunter und legen Stunts hin. Skateboardfahren war das rebellische Symbol der 1970er und jetzt kommt der Trend wieder voll zurück. Tipps und Tricks, die ersten Schritte für Anfänger, sowie Einblicke in die Pläne der neuen Skaterhalle – das alles erfahren Sie jetzt.

Ein Brand eines Technikgebäudes bei einem Unternehmen in Wels-Pernau hat Donnerstagvormittag zu einem Einsatz der Feuerwehr geführt.

Brand eines Technikgebäudes bei einem Unternehmen in Wels-Pernau

Singen, Tanzen, Turnen und Laufen – alles an einem Wochenende und da in der Messestadt. Denn der Welser Turnverein 1862 hat das diesjährige Landesturnfest ausgetragen. Mit dabei waren über 1000 Turner in allen Altersklassen. Den großen Abschluss bildete dabei der Dirtrun. Ein Lauf mit ziemlich vielen Hindernissen.  

Ein Spiellokal eröffnet neben einem Sozialmarkt. Dieser Fall sorgt in Wels für Schlagzeilen. Und schafft es auch auf die Tagesordnung im Gemeinderat. Denn die SPÖ will per Resolution das kleine Glücksspiel verbieten lassen. Die weiteren Themen: Das Jugendzentrum B22, Streetwork und die Markthalle.

Eine Dieselspur von und durch Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) bis nach Hörsching (Bezirk Linz-Land) beschäftigte am Karsamstag mehrere Feuerwehren.

Einsatz im Gänsemarsch: Dieselspur zog sich von und durch Marchtrenk bis nach Hörsching

37 Filialen in ganz Österreich. Und seit dieser Woche auch die erste in Oberösterreich – genauer gesagt in Wels. Die Rede ist vom Nahversorger TundG. Der sich – aus Tirol kommend – jetzt in der SCW niedergelassen hat und dort neben Lebensmitteln im XL Format auch Bierspezialitäten anbietet.

Sommer 2024
Was hast Du geplant?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner