Kabarettisten Lainer und Aigner brachten mit "einvernehmlich verschieden" den Saal zum Lachen

Merken
Kabarettisten Lainer und Aigner brachten mit "einvernehmlich verschieden" den Saal zum Lachen

Wels. Ein besonders amüsanter Abend stand Freitagabend mit dem Kabarett “einvernehmlich verschieden” von Günther Lainer und Ernst Aigner im Josefsaal der Pfarre Wels-St. Josef am Programm.

Günther Lainer und Ernst Aigner sind seit vielen Jahren Garanten für ausverkaufte Veranstaltungssäle. Wenn sie mit einem Kabarettprogramm zu Gast sind. Bereits vor über zehn Jahren traten die Beiden mit ihrem Programm “Ich bin der Weinstock, ihr seid die Flaschen” und vor einigen Jahren mit der “Aktion Schaf” im Josefsaal der Pfarre auf, die Plätze waren jedes mal rasch bis auf den letzten Platz ausverkauft. Dass der Abend – diesmal mit dem Kabarettprogramm “einvernehmlich verschieden” – ein unterhaltsamer werden, war bereits bei Terminbekanntgabe anzunehmen.

Programm: “einvernehmlich verschieden”
“Es geht um die Frage wie wir damit umgehen. Es ist eine Überlebensfrage. Was ist das, die Verschiedenheit. Woher kommt sie? Welchen Sinn hat sie? Wenn ja, warum nicht! Das sind doch tiefschürfende Fragen,” so Ernst Aigner und Günther Lainer weiß die Antwort darauf: “Da merkt man wieder, wie verschieden wir zwei sind, weil mir ist da komplett wurscht”.
Die beiden Kabarettisten bescherten den über 200 Besucherinnen und Besuchern einen außergewöhnlich humorvollen Abend.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manuel Karlsberger sagt:

    War sicher cool!

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Schenken Sie zu Muttertag SCW-Gutscheine! Ihre Vorteile: Zeitlich unbegrenzt & in allen Shops einlösbar. Diese sind ab sofort wieder am Info-Point in  SCW Shoppingcity Wels erhältlich.

SCW Gutscheine zu Muttertag schenken!

Sie gelten als Gründungsväter der Germanistik. Viele von uns aber verbinden sie mit der Märchenwelt. Die Rede ist von den Gebrüdern Grimm. Eines ihrer Werke ist die Geschichte vom Wolf und den 7 Geißlein. Und die gibt’s es online auf der Homepage des Kornspeichers zum anhören und mitmachen.

Die 50er Jahren halten Einzug in Wels. Die Zeit des Petticoat, des Rockabilly und des Autokinos. Mit Deko, den passenden Outfits und eben einem Freiluftkino holt man 7 Wochen lang die guten alten Zeiten zurück. Egal ob Regen oder Sonnenschein, bei jedem Wetter werden Blockbuster, aber auch Klassiker gezeigt.

Carcinema
Merken

Carcinema

zum Beitrag

Einen Schwerverletzten forderte Montagnachmittag ein schwerer Auffahrunfall eines Klein-LKW auf einen Sattelzug auf der Innkreisautobahn bei Wels-Lichtenegg.

Schwerverletzter bei Crash auf Innkreisautobahn bei Wels-Lichtenegg

Neues aus der Stadtplatzgalerie von der Richter Adler Apotheke. Hier geht man mit dem Geist der Zeit. In einem Haus werden Gesundheit und Schönheit vereint. So lassen sich mit nur einem kleinen Stich mit dem Geenspeed Corona Antikörper feststellen. Und mit dem Hydrafacial Elite wird ihr Gesicht verwöhnt. Doch das war noch längst nicht alles.

mkh° Calling wirft einen Blick in die vier Wände unserer Community. Ein kurzes Gespräch über den Alltag in Coronazeiten, geplante Projekte und Zukunftsperspektiven.

mkh° Calling #4