Motorradlenker bei Kollision mit PKW in Wels-Neustadt schwer verletzt

Merken
Motorradlenker bei Kollision mit PKW in Wels-Neustadt schwer verletzt

Wels. Ein Motorradlenker erlitt Donnerstagvormittag in Wels-Neustadt bei einer Kollision mit einem Auto schwere Verletzungen. Rettungsdienst und Notarzt standen im Einsatz.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Römerstraße mit der Südtiroler Straße im Welser Stadtteil Neustadt. Ein Motorrad wurde ersten Informationen zufolge offenbar von einem abbiegenden PKW erfasst. Der Motorradlenker wurde bei dem Crash auf das Fahrzeug geschleudert, wo der auf der Motorhaube zum Liegen kam. Nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt wurde der Verletzte ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Polizei sicherte die Unfallstelle ab und übernahm die Unfallaufnahme.

Die Römerstraße war im Bereich der Kreuzung mit der Südtiroler Straße rund eine halbe Stunde erschwert passierbar, die Südtiroler Straße gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

6️⃣5️⃣ Jahre Neutralität Österreichs ❤️🤍❤️ Am 26. Oktober 1955 trat der Neutralitätsbeschluss des Bundesverfassungsgesetzes in Kraft und die letzten Besatzungsmächte hatten Österreich verlassen. Durch das Hissen der österreichischen Fahne feiern wir jedes Jahr die wiedererlangte Unabhängigkeit unseres Landes 😍 Wir wünschen euch einen schönen Nationalfeiertag 🇦🇹 #stadtwels #welswirgemeinsam #österreich #oberösterreich

Nationalfeiertag

Die Eislauf-Saison geht dieses Wochenende zu Ende. Morgen habt ihr noch einmal die Gelegenheit zu coolen Beats über das Eis zu kurven! Wir wünschen viel Vergnügen und eine lustige Zeit am Eis!

Eisdisco Ende

Dieser süße kleine (B)engel sucht noch ein Zuhause bei lieben Menschen… und einer zweiten Samtpfote 🙂 egal ob Wohnung (ggbfs. mit gesichertem Freigang) oder Haus mit Garten. Der zukünftige Katzenpartner sollte ebenfalls noch jünger und quirlig sein, damit unser schwarz-weißes Katerchen mit der weißen Schwanzspitze (Pinselchen 😁) einen lieben Artgenossen zum Spielen und Schmusen hat 🐾❤️ Der Kleine ist (noch) nicht kastriert. Seinem jungen Alter entsprechend (geb. August 2020) ist er noch sehr verspielt und aktiv, liebt aber ausgiebige Kuschel- und Streicheleinheiten (wie am Foto ersichtlich) 🥰 Bei Interesse bitte telefonisch melden! 🐱

Tierheim Arche Wels

Die Diskussionen um die Zukunft der Busdrehscheibe gehen in eine neue Runde. Nachdem sich ÖVP und auch SPÖ für eine Verlagerung Richtung Bahnhof ausgesprochen haben, schaltet sich nun auch die Eww Gruppe ein. Man hat Fahrgäste befragt – und deren Präferenz ist klar. Ein Verbleib am KJ.

„Ordnungswache Wels kommt zur Unterstützung der Polizei“: So titelte das Amtsblatt der Stadt Wels im Jänner 2009. Bereits Ende Juni des gleichen Jahres nahmen die damals neun Mitarbeiter ihre Arbeit für die Stadt auf. Der momentane Personalstand liegt bei zwölf Mitarbeitern.

10 Jahre Ordnungswache

Ein LKW-Lenker mit 2,12 Promille hat sich Dienstagabend nach einer Kollision mit einem PKW in einem Kreuzungsbereich in Wels im Gebüsch vor der Polizei versteckt.

LKW-Lenker mit 2,12 Promille versteckte sich nach Kreuzungscrash in Wels im Gebüsch