Nik Raspotnik interpretiert Peter Alexander

Merken
Nik Raspotnik interpretiert Peter Alexander
Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Nicht nur ältere, sondern auch immer mehr junge Menschen fühlen sich isoliert und einsam. Einsamkeit gilt als neue Volkskrankheit, von der jeder dritte betroffen zu sein scheint. Aber dem wird in Wels der Kampf angesagt. Denn hier stehen Geselligkeit, sich austauschen und gemeinsam Spaß haben an oberster Stelle. So wie auch beim traditionellen Seniorenfasching. Wo von Bienen über Katzen bis hin zu Smilies und Hipps alles vertreten ist.

Tekele Tadesse Gelgele ist Kaffeebauer in Äthiopien und am 6. November 2019 zu Gast in Thalheim um 19:00 am Gemeindeplatz. Infos gib’t hier:

Kaffee im Fokus

Es wird wieder gebacken am Kumplgut – dem Erlebnishof für krebs- und schwerkranke Kinder. 400 Stunden wird Teig geknetet, ausgestochen, gewuzelt und verziert. Der Startschuss dazu fiel am 19.November.

Kumplgut - Keks-Back-Challenge

#3 – Warum uns die Natur entschleunig?  

OWA VOM GAS (Natur)

// Nächste Woche startet das fantastische YOUKI International Youth Media Festival! Wir empfehlen das feine Workshopangebot, schnell anmelden – alle Infos unter: http://www.youki.at/de/workshops-2019-2 Und wer beim YOUKI-Redaktionsteam mitarbeiten möchte, kann sich auch noch anmelden: http://www.youki.at/de/redaktion

YOUKI
Merken

YOUKI

zum Beitrag