Mister Helgus - Kunstausstellung im Makka

Merken

365 Tage lang jeden Tag ein Bild malen. Das war das Ziel von Jakob Eismayr. Und von August 2016 bis August 2017 hat er das auch tatsächlich realisiert. Der menschliche Körper in all seinen Varianten diente dabei als Vorlage. Mit Kugelschreiber sind daraus Mister Helgus‘, so sein Künstlername, Bilder entstanden. Einen Teil davon kann man aktuell am Stadtplatz im Makka Shop bewundern.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Arnela Miskic sagt:

    👍

  2. Sophie Salhofer sagt:

    👍🏻

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Gewisse Leidenschaften die man als Kind hatte, legt man auch mit dem Erwachsenwerden nicht ab. So zum Beispiel das bauen, basteln und sammeln. Die 60.Modellbau und Eisenbahn Tauschbörse lässt hier speziell Sammlerherzen höher schlagen.

Eine rasante Fahrt auf der Wiener- beziehungsweise Salzburger Straße in Wels-Lichtenegg endete Sonntagnachmittag in einem Unfall mit fünf kaputten Autos.

Blechsalat: Rasante Fahrt durch Wels-Lichtenegg endet mit fünf beschädigten Autos

Dieses kleine Kätzchen ist aktuell auf der Suche nach einem neuen zuhause. Früh übt sich, wer ein Klettermeister werden möchte

Tierheim Arche Wels

Kleiner Kater ca. 4 Monate alt Wurde in einem Motorraum eines Firmenwagens aus Leoben gefunden! Er ist jetzt im Tierheim und wartet auf seinen Besitzer.

Tierheim Arche Wels

Mit leichten Verletzungen endete für die Unfallbeteiligten Donnerstagabend ein heftiger Kreuzungscrash zwischen zwei Autos in Wels-Pernau.

Heftiger Kreuzungscrash zwischen zwei Autos in Wels-Pernau
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner