Notarzteinsatz nach Verkehrsunfall in Wels-Pernau

Merken
Notarzteinsatz nach Verkehrsunfall in Wels-Pernau

Wels. Ein Verkehrsunfall hat sich Donnerstagnachmittag bei einer Zufahrt zu einem Autohaus in Wels-Pernau ereignet. Rettungsdienst, Notarzt und Polizei standen im Einsatz.

Der Unfall ereignete sich auf der Wiener- beziehungsweise Hans-Sachs-Straße im Welser Stadtteil Pernau. Rettungsdienst und Notarzt sowie die Polizei standen im Einsatz.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein folgenschwerer Stromunfall hat sich Samstagnachmittag bei Baumschnittarbeiten in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Mann musste reanimiert werden.

Schwerer Stromunfall: Arbeitskorb geriet in Steinerkirchen an der Traun in Stromleitung

Trotz Corona-Pandemie wurden heuer in Wels auch einige Groß-Projekte beschlossen oder sogar fertiggestellt. Vom Greif bis hin zum KJ, vom Marktplatz bis hin zum Kindergartenneubau.

Ein Hauch von Monarchie in der Welser Burg. Zum 500.Todesjahr von Kaiser Maximilian dem Ersten, gedenkt man dem letzten Ritter mit einer Sonderausstellung. Und niemand geringerer als sein Nachkomme, Kaiserenkel Karl Habsburg eröffnete diese.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat Donnerstagvormittag auf der Pyhrnautobahn bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) einen Schwer- und einen Leichtverletzten gefordert.

Schwerer Verkehrsunfall: LKW kracht auf Pyhrnautobahn bei Sattledt in Absicherungsfahrzeug

Unser WT1 Zauberlehrling wurde gestern volljährig. Alles Gute vom gesamten Team!

Happy Birthday Isidor