Oberösterreich - Land der Innovationen

Merken

Sie haben die Bilder vielleicht gesehen – JKU Rektor Meinhard Lukas der mit seinem Roboter-Hund Gassi geht. Eine Szene die für viel Gesprächsstoff gesorgt hat. Vor allem in punkto Technologien der Zukunft. Hierzulande ist Oberösterreich beim Thema Entwicklungen Vorreiter – in keinem anderen Bundesland werden mehr Patente angemeldet als bei uns. So auch in Neukirchen bei Lambach – wo die Roboter nicht Gassi gehen – sondern alleine im Lager herumfahren und Aufgaben erfüllen. 

Teilen auf:

Auch Interessant

Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorrad hat sich Samstagnachmittag in Wels-Lichtenegg ereignet. Mindestens ein Motorradlenker wurde verletzt.

Motorradlenker bei Verkehrsunfall in Wels-Lichtenegg verletzt

Ein Auto ist Mittwochnachmittag auf der Westautobahn bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) bei Bauarbeiten in einen Warnleitanhänger eines Baustellenfahrzeug gekracht.

Auto kracht auf Westautobahn bei Sattledt in ein Baustellenabsicherungsfahrzeug

57 Jahre lang war Franz Weingartner ehrenamtlich im Rettungsdienst aktiv. Mittwochabend nach seinem letzten Dienst am Rettungsfahrzeug überraschte ihn die Dienstmannschaft in der Rettungsgarage.

57 Jahre aktiv im Rettungsdienst: Würdiger Applaus und Dank an Franz Weingartner

In Sattledt (Bezirk Wels-Land) kam es Montagnachmittag zu einem Großeinsatz der Polizei, nachdem offenbar Schüsse gefallen sein sollen. Zwei Einkaufsmärkte, eine Bankfiliale und eine Siedlung wurden geräumt.

Cobraeinsatz: Polizei und Cobra nach Schüssen in Sattledt im Einsatz

Bei der Jahresabschlussfeier ließen die Mitglieder des Lions Club Marchtrenk – Welser Heide das aktive Clubjahr 2019 Revue passieren.

Lions Club Marchtrenk: Jahresabschluss mit Rückblick auf aktives Clubjahr

“Was kann die künftige Regierung von Bruno Kreisky lernen?“ unter diesem Motto referierte Dr. Franz Schellhorn im Schloss Puchberg auf Einladung der Raiffeisenbank Wels.

Unternehmerabend Raiffeisenbank