O‘zapft is🍺

Merken
O‘zapft is🍺

Festbieranstich✔️

Probebeleuchtung✔️

Wer ist heute am Welser Volksfest?

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Matthias Hauß sagt:

    Toll!

  2. Stefan Schiehauer sagt:

    Super 🙂

  3. ursula minichmayr sagt:

    👍

  4. Bernhard Humer sagt:

    👍

  5. Fritz Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das Christkind hat uns verraten, dass viele von euch zu Weihnachten eine Wels Card geschenkt bekommen haben 😃👍 Tipp: Zusätzlich zum Partnerheft, welches sich in der Verpackung versteckt, gibt es online immer die aktuellste Liste unserer Partner. Wir wünschen euch viel Spaß beim Shoppen 🛒🛍 Unsere teilnehmenden Shops 👇

Wels Card
Merken

Wels Card

zum Beitrag

Neue Erkenntnisse über ein kurzfristig im Frühjahr 1945 in Wels bestehendes KZ-Lager bringt ein Aufsatz des Historikers Dr. Florian Freund. Während das Bestehen des Lagers Wels II (25. März – 13. April 1945) bereits belegt war, gab es über den Standort bisher keine definitive Festlegung. Mit den bereits bekannten Angaben und dank eines Zeitzeugens konnte Historiker Dr. Freund das Gebäude mit der 1938 am Messegelände errichteten Reichsnährstandshalle (spätere „Halle der Nationen“; 1984 durch einen Brandanschlag zerstört) identifizieren.

Neue Erkenntnisse über ehemaliges KZ in Wels

MMMag. Florian Koblinger (Direktor BG/BRG Brucknerstrasse) im Talk.

US-Schauspielerin Conchata Ferrell, die in der international erfolgreichen Sitcom “Two And A Half Men” die Haushälterin Berta spielte, ist tot. Sie sei in einem Krankenhaus in Los Angeles gestorben, berichtete die “New York Times” unter Berufung auf ihre Tochter Samantha Anderson. Nach einem Herzinfarkt im Mai befand sich die Schauspielerin in einem Pflegeheim. Sie wurde 77 Jahre alt. “Two and a Half Men”-Star Charlie Sheen sprach auf Twitter von einem schockierenden und schmerzhaften Verlust. Ferrell sei ein “absoluter Schatz”, ein vollendeter Profi und eine wahre Freundin gewesen. Co-Star Jon Cryer beschrieb Ferrell als “wunderbaren Menschen”. “Bertas ruppiges Äußeres war eine Erfindung der Drehbuchautoren”, schrieb Cryer auf Twitter. Ihre Wärme und ihre Verletzbarkeit seien ihre wahre Stärke gewesen. Wirkte in 200 Folgen mit In der Sitcom-Serie spielte Sheen den Playboy Charlie, der mit seinem spießigen Bruder Alan (Cryer) und dessen kleinen Sohn in Malibu lebt. In der zweieinhalb Männer-WG sorgt die mürrische, aber auch fürsorgliche Haushälterin Berta für Ordnung. Die Emmy-nominierte Nebendarstellerin spielte von 2003 bis 2015 in mehr als 200 Episoden mit. Ferrell stand auch häufig auf der Bühne und vor Filmkameras. Eine Hauptrolle hatte sie in dem Western “Heartland” (1979), an der Seite von Julia Roberts war sie in “Pizza Pizza – Ein Stück vom Himmel” und “Erin Brockovich” zu sehen. Weitere TV-Auftritte hatte sie unter anderem in “L.A. Law”, “Mord ist ihr Hobby, “Walker, Texas Ranger” und “The Ranch”.

Schauspielerin Conchata Ferrell alias Berta ist tot

In Wels-Lichtenegg stand die Feuerwehr am späten Mittwochabend bei einem Brand eines Altpapiercontainers vor einer Wohnsiedlung im Einsatz.

Feuerwehr bei Brand eines Papiercontainers in Wels-Lichtenegg im Einsatz