Kalender<

Philipp Hochmair - Schiller Balladen Experiment

Merken
Philipp Hochmair - Schiller Balladen Experiment

Samstag, 09.03.2024, 19:30 Uhr, Stadttheater Greif:

Einen Abend mit vom Geist der Revolution getragenen Balladen und Gedichten Friedrich Schillers. In ihnen spiegelt sich Schillers enthusiastische Zuversicht in das Vermögen des Einzelnen, sich einzubringen in den Lauf der Geschichte. Die Balladen treffen in einer Versuchsanordnung auf die Klangwelt Fritz Rainers, der atemlose Sturm und Drang Schillers wird mit heutigen akustischen Erfahrungen konfrontiert. Die Sprache Schillers und besonders seine Balladen haben Hochmair schon immer sehr beschäftig. Sie haben Kraft, geben Energie, und sind überschaubare Geschichten, die einen wunderbaren Bogen spannen. Philipp Hochmair, gefeiert für seine Solo – Projekte „Werther!“, „Amerika“ und „Jedermann“, realisiert eigene Projekte, in denen er sich immer wieder auf die Suche nach neuen Räumen und künstlerischen Möglichkeiten begibt. “Eine Ballade vortragen, das klang so, als würde man sagen, darf ich jetzt mal Integralrechnung oder Mengenlehre mit euch machen. Aber dann ist das plötzlich ein unglaublicher Genuss und ein Happen für die Sinne. Dass das so sein kann, ist in Vergessenheit geraten. Und in diesen Dienst habe ich mich gestellt.“ – Philipp Hochmair

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Musikverein der ÖBB Wels lud auch heuer zum traditionellen Herbstkonzert.

Herbstkonzert

Kunst mit Zuschauer? Fragen ohne Antworten? Das durften die Künstlerinnen und Künstler der diesjährigen Art Diagonale erleben. Die Ergebnisse des Projekts wurden am Sonntag in Form einer Vernissage präsentiert.

Andreas Vitáseks 13. Programm „Austrophobia“ ist eine kabarettistische Auseinandersetzung mit dem Heimatbegriff und dem Fremdsein, mit begründeten und unbegründeten Ängsten, mit dem Junggewesensein und dem Älterwerden und mit der untoten Vergangenheit Österreichs.

Andreas Vitásek | Austrophobia | Mi. 30. Oktober 2019 20 Uhr

Ein Virus legt die ganz Welt lahm und verbreitet Angst. Nicht nur bei uns Erwachsenen, sondern vor allen Dingen auch bei Kindern. Mit diesem Thema beschäftigt sich die Kinderbuchautorin Karin Waldl in ihrem neuen Kinder- und Jugendbuch „Ich mag Corona nicht!“ Das Buch richtet sich an Mädchen und Jungen zwischen ca. 7 und 14 Jahren, es zeigt Ängste der Kinder in Corona-Zeiten auf, aber auch Möglichkeiten, mit diesen umzugehen. Ein absolut lesenswertes und wichtiges Buch.

Corona Kinderbuch

Am Donnerstag 17. Oktober findet ab 18:00 Uhr eine Weinverkostung untermalt von Darbietungen österreichischer Künstler  im KulturRaum TRENK.S statt. Neben Modeschauen von Marchtrenker Betrieben & italienischen Köstlichkeiten von Bellini wird es einen Auftritt der beliebten Kabarettisten Gruppe „Halbdurch“ geben, welche auch im Kulturcafe Zwieb schon zu begeistern wussten. Außerdem verwöhnt der Songwriter & Sänger Chris Emray aus Wien die Ohren mit seinen Melodien.

Mode & Wein
EVENT-TIPP
Merken

Mode & Wein

zum Beitrag

Ihre Aquarelle sind in der ganzen Stadt bekannt. Ihre Motive: die schönsten Orte von Europa und die schönsten Flecken von Wels. Die Rede ist von Hermi Kürner. Die jetzt nach dem Lockdown eine Weihnachtsgalerie eröffnet hat.

Mach mit und gewinne 2 Top Sitzplatztickets für das Admiral Bundesliga Spiel LASK vs. SK Rapid Wien am Sonntag den 28.4 um 14:30 in der Raiffeisenarena Linz.

Gewinnspiel

2 Tickets: LASK vs. SK Rapid Wien

Mach mit und gewinne 2 Top Sitzplatztickets für das Admiral Bundesliga Spiel LASK vs. SK Rapid Wien am Sonntag den 28.4 um 14:30 in der Raiffeisenarena Linz.

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Jugendstudie
Gibt es in Wels genug Angebot für Jugendliche?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner