Vernissage Christa Sperl in Galerie Nöttling

Merken
Vernissage Christa Sperl bei Galerie Nöttling

Christa Sperl lädt mit ihren Bildern, die geprägt sind von der Ausgewogenheit ruhender Flächen, in die Galerie Nöttling ein. Schwerpunkt der Bildgestaltung ist florale Acryl- und Aquarellmalerei.

Dauer der Austellung: 26.November 2019 bis 10. Jänner 2020.

Foto vlnr.:  Hausherr Markus Nöttling, Künstlerin Christa Sperl, Laudator Peter Kowatsch | Foto: Privat

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Bernhard Humer sagt:

    👍

  2. Dave Dam sagt:

    🙏🏻🙏🏻🙏🏻👍🏻

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Vor was fürchtest du dich? Was macht ein Bild gruselig? Wir verwandeln die Bilder im Museum in Gruselbilder und gestalten im Atelier ein schauriges Kunstwerk. Am 26.10.2019 für alle Kinder von 6-14 Jahre 14:00-16:00 im Museum Angelehner.

Gruselbilder zu Halloween

Erfolgreiche Spendensammlung beim heurigen WAKS

500 Euro für den Welser Kinderschutz

Vergessen sie Hip Hop, Metal oder Rock. „In“ ist derzeit Blasmusik. Ja richtig gehört – Blasmusik. Eine Musik, längst nicht mehr nur für die ältere Generation – wie auch die Jam Night der Blasmusik in Marchtrenk zeigt.

Sie erzählen die Geschichte der Rockmusik beginnend in den 50igern bis heute. Die Rockstory. Ein Abend voller Hits, guter Laune und ganz vielen Flashbacks in die gute alte Zeit in der Musik noch eine Wertigkeit hatte.

Rockstory - Hits von 1950-2000

Rauferein, und Kartenspiele sind verboten. Es dürfen keine Frauen an Bord und um 20 Uhr muss das Licht aus sein. Ja so sehen die Verhaltensregeln auf einem Piratenschiff aus. Und ein solchiges lichtete seinen Anker auf der Bühne. UndPiraten, Matrosen, Seebären und Landratten enterten heuer das Stadttheater – beim Imma Wüdara Gschnas unter dem Motto Meuterei im Greif.