Vernissage Christa Sperl in Galerie Nöttling

Merken
Vernissage Christa Sperl bei Galerie Nöttling

Christa Sperl lädt mit ihren Bildern, die geprägt sind von der Ausgewogenheit ruhender Flächen, in die Galerie Nöttling ein. Schwerpunkt der Bildgestaltung ist florale Acryl- und Aquarellmalerei.

Dauer der Austellung: 26.November 2019 bis 10. Jänner 2020.

Foto vlnr.:  Hausherr Markus Nöttling, Künstlerin Christa Sperl, Laudator Peter Kowatsch | Foto: Privat

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Bernhard Humer sagt:

    👍

  2. Dave Dam sagt:

    🙏🏻🙏🏻🙏🏻👍🏻

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Männer und Frauen. Ja, oft können sie nicht miteinander aber ohne einander schon gar nicht. Gibt es Probleme, dann werden die besungen. In der Form von Gstanzln. Wie das dann aussieht oder besser klingt. Wir waren wieder beim Gstanzl Singen in der ESV Halle mit dabei.

und das Duo Sain Mus musiziert im Kornspeicher

Erich Schleyer liest Loriot

Lieder die mitten ins Herz gehen, die gab es bei dem Charity Konzert Wös United im Alten Schlachthof. Vier heimische Bands spielten für den guten Zweck einen Abend lang ihre selbstgeschriebenen Songs. So konnten rund 26.000,00€ für die Ukraine gesammelt werden. Als Dankeschön gab es als Zugabe den Siegersong des Eurovision Song Contest der Ukraine 2016.

Unser heutiger Alltag für alle Zeiten verewigt 🤗 Im neuen Stadttheater Greif wurde eine Zeitkapsel versteckt 🤩 Habt ihr schon einmal von so einer Zeitkapsel gehört❓ Damit die Welser in ferner Zukunft über die aktuelle Zeit in der Stadt Bescheid wissen, wurden Dinge aus unserem Alltag zusammengestellt: 📄 Ein Brief des amtierenden Bürgermeisters Dr. Andreas Rabl 📑 Der Vertrag über den Kauf des Mittelteils des ehemaligen Hotels Greif ☕️ Kaffeegeschirr, Aschenbecher und Menükarte des einstigen Hotel Cafés 📖 Fundmaterial aus der Römerzeit in einem Ratgeber dokumentiert 💃 Theater- und Konzertspielpläne 📰 eine aktuelle Ausgabe des Amtsblattes 📺 ein USB-Stick mit Fernsehbeiträgen eines Lokalsenders 🧭 ein Stadt- und Regionsplan 📷 mehrere Fotos mit Stadtansichten 🎖 ein Anstecker mit unserem bunten Wels-Logo In Erinnerung an die COVID-19-Pandemie wurden ein Mund-Nasen-Schutz und ein Desinfektionstuch, eine Tageszeitung und ein Infoblatt mit den Verhaltensregeln beigelegt. Außerdem finden sich auch viele Dinge rund um die Themen 🔌 Energiewende und 🍀 Umweltschutz sowie 📲 Digitalisierung und 🛍 Konsum in der Kapsel. In dieser Zeitkapsel wird ein Teil unseres heutigen Alltages für die Zukunft konserviert. Vielleicht wird unser Nachlass in einigen Jahrzehnten, oder Jahrhunderten tatsächlich gefunden. 😉 #stadtwels #wels #welswirgemeinsam #oberösterreich #welserlebt #welspulsiert #welserinnert

Zeitkapsel im Stadttheater

Im Bundesländerranking ist OÖ an letzter Stelle. Denn hier haben die Krabbelstuben am längsten geschlossen und die Kindergärten sind am schlechtesten Ausgebaut. In Sachen Kinderbetreuung haben wir also Nachholbedarf. Und da wird in Wels angesetzt. Mit dem Neubau des Kindergartens und Krabbelstube in der Lessingstraße.

Lustig wie immer…und heuer mit dem Thema „Glitter & Glamour“ wurde die neue Produktion der Musik- und Tanzabteilung des Gymnasiums Dr. Schauerstraße dargeboten.

Glitter & Glamour im alten Schlachthof
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner