Portrait - Ausgespielt

Merken

Jeder hat eine zweite Chance verdient. Menschen und Instrumente, auch wenn sie schon ausgespielt haben. Tischler Samuel Karl macht daher aus ausgedienten Instrumenten Möbel. Meine Kollegin Sophie Hochhauser hat sich das einmal genauer angesehen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manuel Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein kleiner Brand in einem Waldstück an der Traun in Wels-Waidhausen sorgte Sonntagnachmittag für einen Einsatz der Feuerwehr.

Kleinbrand in einem Waldstück in Wels-Waidhausen

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Dienstagabend auf der Gmundener Straße in Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Mopedauto krachte frontal in die Konstruktion der dortigen Traunbrücke.

Mopedauto auf Gmundener Straße in Stadl-Paura frontal gegen Konstruktion der Traunbrücke gekracht

Die Einsatzkräfte zweier Feuerwehren wurden Donnerstagvormittag zu einem PKW-Brand nach Offenhausen (Bezirk Wels-Land) gerufen.

Brand der Mittelkonsole eines Autos sorgt für Einsatz der Feuerwehren in Offenhausen

Ein LKW hat Montagvormittag in Wels-Innenstadt bei einem Abbiegemanöver aus einer schmalen Straße eine Kreuzwegkapelle gerammt. Das Denkmal wurde dabei schwer beschädigt.

Kreuzwegkapelle in Wels-Innenstadt von LKW bei Abbiegemanöver gerammt und schwer beschädigt

Das Stadttheater wird umgebaut, der Kornspeicher übergeben, und die Minoriten modernisiert. Die Welser Kulturstätten sorgten zuletzt für Schlagzeilen. Doch wohin entwickelt sich die Kultur in der Stadt? Was ist gewünscht, wo ist noch Besserungsbedarf. Antworten darauf soll das Kulturleitbild geben. Und künftig auch der neue Kulturmanager den die Stadt derzeit sucht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner