Raiffeisen Flyers Wels - Saisonstart Basketball Bundesliga

Merken

Darf gespielt werden oder nicht? Diese Frage stellten sich letzte Woche Basketballfans in ganz Österreich. Pünktlich vor dem Wochenende gab es aber ein grünes Licht von der Liga. Und so feierten auch die Flyers Wels Saisonstart. Doch das unter ganz neuen Bedingungen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Michi Flinte sagt:

    Super Spieler der Christian

  2. Hans-Franz Pferdeschwanz sagt:

    Wir kommen PLAYOFFS! YEAH

  3. Claudia van der Saar sagt:

    😍 😍 😍 😍 😍

  4. Hansi Wilhelm sagt:

    w ahn sinn

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Tipp fürs Wochenende: #AugmentedReality Rundgang in die Römische Vergangenheit! Spielerisch aufbereitet wird das Thema Römer mit der App „Helden der Römerzeit“: Kaiser Hadrian kommt nach Ovilava um eine Delegation an Helden zusammenzustellen, die Rom aus der Krise helfen sollen. Auf dem Weg durch die Stadt spürt der Spieler an neun verschiedenen Standorten Verbündete auf, die Helden Ovilavas. Die angelaufenen Stationen bieten neben historischen Kurzerläuterungen animierte Augmented Reality Inszenierungen. So erscheint virtuell z.B. beim Abgang zur Traun das bronzene Reiterstandbild eines römischen Kaisers. Die App kann natürlich kostenlos heruntergeladen werden 🙂 Viel Spaß! 🙂

Römerzeit in Wels

Platz zwei für Matthias Krizek- Pro Cyclist beim Lagerhaus Kornneuburg GP! Der Sieg in der Styling-Wertung ist ihm aber sicher!  

2.Platz für Felbermayr

Am Dienstag, 3. Dezember 2019 startet der Kartenvorverkauf. Karten gibt es bei der Wels Info, Stadtplatz 44 Sichern Sie sich Ihre Karten!!

Ball des Sports

Dieses Jahr wurde in Wels aber natürlich nicht nur Fußball und Basketball gespielt. Es war auch ein besonderes Jahr für zwei Eishockey-Clubs, die Tischtennisherren, und die Supervolley-Damen die ihren Aufstieg in die 2. Bundesliga feierten.

In Bad Wimsbach-Neydharting (Bezirk Wels-Land) ist es Sonntagabend zu einem Brand in einer Getreidetrocknungsanlage auf einem Bauernhof gekommen.

Brand einer Getreidetrocknungsanlage auf Bauernhof in Bad Wimsbach-Neydharting