Rasches und glückliches Ende einer Suchaktion nach einer abgängigen Frau in Steinhaus

Merken
Rasches und glückliches Ende einer Suchaktion nach einer abgängigen Frau in Steinhaus

Steinhaus. Eine abgängige Frau ist in der Nacht auf Dienstag in Steinhaus (Bezirk Wels-Land) unmittelbar nach dem Start einer Suchaktion nach ihr bereits wieder nach Hause zurückgekehrt.

Die Einsatzkräfte wurden zu einer Suchaktion nach einer abgängigen Frau nach Steinhaus alarmiert. Während sich die Einsatzkräfte im Feuerwehrhaus auf die Suche vorbereiteten ist die abgängige Frau wieder zurückgekehrt. Der Einsatz konnte daher erfolgreich beendet werden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Am Faschingssamstag, 22. Februar ist die brasilianische Karnevalshochburg Rio de Janeiro zu Gast im max. center Wels.

max.center holt Brasilien nach Wels

Dr. Manuel Selg (Molekularbiologe FH Wels) im Talk.

Nach einem Kleinbrand in einer aufgelassenen Bankfiliale in Wels-Vogelweide stand Montagabend die Feuerwehr im Einsatz.

Nachkontrolle nach Kleinbrand im Gebäude einer aufgelassenen Bankfiliale in Wels-Vogelweide

Hallo, ich bin Luna 🐱🐾 Bin 5 Jahre alt und kastriert. Menschen gegenüber bin ich sehr schüchtern… würde mich aber über ein Kennenlernen freuen, um herauszufinden, ob wir zueinander passen könnten 🥰 Mit ein bisschen Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen werde ich dann bestimmt auch Vertrauen zu dir fassen ❤ Tierblattnummer 22398

Tierheim Arche Wels

Ein Auto hat am späten Donnerstagabend in Bad Wimsbach-Neydharting (Bezirk Wels-Land) bei einem Unfall eine Schneise durch ein Maisfeld gezogen. Der PKW wurde schwer beschädigt.

Verkehrsunfall in Bad Wimsbach-Neydharting endet nach Schneise durch Maisfeld im angrenzenden Feld

In „James Bond: Sag niemals nie“ legte er sich mit 007 Sean Connery an. In Jenseits von Afrika spielte er an der Seite von Robert Redford und Meryl Streep. Am Dienstag feierte er seinen 78. Geburtstag. Die Rede ist von Österreichs Schauspiellegende Klaus Maria Brandauer. Vergangene Woche war er zu Gast auf der Freiluftbühne Meggenhofen.