Rauchentwicklung sorgt für Einsatz der Feuerwehr bei Unternehmen in Wels-Pernau

Merken
Rauchentwicklung sorgt für Einsatz der Feuerwehr bei Unternehmen in Wels-Pernau

Wels. Eine Rauchentwicklung in einer Produktionshalle eines Metallverarbeitungsbetriebes sorgte Dienstagabend für einen Einsatz der Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte wurden durch eine Brandmeldeauslösung zu dem Betrieb im Welser Industriegebiet alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde eine verrauchte Produktionshalle festgestellt. Die Feuerwehr führte Belüftungsmaßnahmen durch. Die Verrauchung dürfte im Bereich einer Maschine entstanden sein.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Massentestungen, welche für 22. – 24. Jänner angekündigt waren, sind gestern durch die Gesundheitsbehörde des Landes abgesagt worden. Es wird derzeit an einem ständigen Testsystem gearbeitet. Nähere Informationen liegen uns zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vor. 📸Foto:(c)O.Deutsch, FF Marchtrenk

Marchtrenk

Die Corona Krise macht auch vor den Städten nicht halt. In Wels etwa stellt man sich darauf ein, dass es künftig pro Jahr 5 Millionen Euro weniger Kommunalsteuer geben wird. An den geplanten Investitionen hält man jedoch fest. Um die Wirtschaft langsam wieder anzukurbeln.

Ein Verkehrsunfall war Donnerstagnachmittag der Grund für einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

Aufräumarbeiten nach Kreuzungskollision in Marchtrenk

Der wiedergewählte Welser Bürgermeister im Gespräch über künftige Koalitionen, die Wahl und die Pläne für Wels.

Im max.center gibt es am Samstag, den 13. Juni, ab 9.00 Uhr für jeden Papa eine Flasche feinstes Edelgussbier in Bioqualität geschenkt.  

max.center - Ein Geschenk zum Vatertag
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner