Rock trifft auf Jazz: Benefiz-Jazzbrunch zugunsten des Jugendzentrums

Merken

In Zusammenarbeit mit den Vereinen „JG Junge Generation“ und „Plattform Marchtrenker Wirtschaft“ wird das gemütliche „Jazzen“ für den guten Zweck in diesem Jahr wieder in Marchtrenk veranstaltet und steht dabei ganz im Zeichen der „chilligen Rock-Musik“. Neben Sängerin Tamara Reisinger, die für ihre bezaubernden Pop-, Rock-, Country- und Jazz-Interpretationen bekannt ist und ihr „Comeback“ nach der Babypause feiert, wird das Welser Post-Grunge-Quartett „Vertilizar“ facettenreiche Rock-Klänge auf akustischer Basis zum Besten geben. Die Band zählt in der heimischen Rock-Szene zu DEN Aushängeschildern der Stunde und garantiert mit ihren Darbietungen einen Jazzbrunch der etwas anderen Art. Sound und Location passen ideal zusammen: So haben die Organisatoren für die kommende Umsetzung das Jugendzentrum OZON ausgewählt, zu dessen Gunsten auch die freiwillige Spenden im Zuge der Veranstaltung gesammelt werden. Ein außergewöhnliches Musikerlebnis auf höchstem Niveau mit zusätzlicher Präsentation des Jugendzentrums erwartet nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch Eltern, Großeltern sowie alle anderen Interessierten, Unterstützer/innen und Musikliebhaber.

Details zur Veranstaltung:
JAZZBRUNCH Marchtrenk (Rock Edition)
Live-Musik & Jugend-Angebote & Benefiz
Samstag, 19. Oktober 2019 – von 10:30 bis 13:00 Uhr
(geöffnet ab 10:00 Uhr)
OZON Jugendzentrum Marchtrenk (Linzer Straße 31)
Freier Eintritt (freiwillige Spende zugunsten des Jugendzentrums!)
www.jazzbrunch.eu

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Bernhard Humer sagt:

    👍

  2. Christl Karlsberger sagt:

    👍

  3. Arnela Miskic sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Es passieren schon komische Dinge in dieser Welt: Da gibt es einen Vampir, der kein Blut sehen kann. Eine Ausbildung zum Jedi geht mächtig daneben. Ein heißblütiger Drache fängt plötzlich selbst Feuer. Topflappen sorgen für ein kleines Wunder. Und was hat das alles mit Nikis Omi zu tun? Ja, es ist schon eine wundersame Welt voller Mysterien und schräger Pointen, in die Multitalent TRICKY NIKI das Publikum diesmal mitnimmt: Seine eigene! Einlass: 19.00 Uhr am 01.Februar im Anton-Reidinger-Saal in Krenglbach

Tricky Niki
EVENT-TIPP
Merken

Tricky Niki

zum Beitrag

Heute ist Gerold Rudle zu Gast im Erlebnishof für krebs- und schwerkranke Kinder.

Noch ein Ass im Ärmel

Vielen lieben Dank an die braven Christkinderl, die trotz Corona auch dieses Jahr an unsere Schützlinge denken!!!

Tierheim Arche Wels

Union Thalheim – Union Buchkirchen 2:2 (1:1) Unentschieden in einem turbulenten Derby! Die Union Buchkirchen kommt im Auswärtsspiel und Derby bei der Union Thalheim über ein 2:2 Unentschieden nicht hinaus!Am kommenden Samstag,dem 2.November 2019 muss die Mannschaft im Spiel gegen die Union Gschwandt nochmals Auswärts antreten. Anstoß ist um 14 Uhr.

Unentschieden!

Wir erinnern uns: Anfang Oktober erklärte Michael Wendler medienwirksam, seinen gerade erst ergatterten Jury-Posten bei DSDS an den Nagel zu hängen. Als Grund nannte er das Vorgehen der deutschen Bundesregierung in der “angeblichen Corona-Pandemie”, RTL sei “politisch gesteuert”. Ab sofort sei er nur noch über Telegram erreichbar, hieß es – dies nämlich sei die einzige Möglichkeit, “zensurfrei Meinung auszutauschen.”Nur wenige Wochen später nun das Instagram-Comeback des Schlagersängers. Am Mittwoch teilte Wendler ein gemeinsames Selfie mit Ehefrau Laura. Es ist sein erstes Posting seit knapp zwei Wochen – und die Kommentare fallen dementsprechend gehässig aus. “In deinem Alter sollte man zu seinem Wort stehen und nicht wie ‘ne Fahne im Wind sich drehen. Sehr schwach”, so eine Reaktion auf das Posting. Viele UserInnen glauben in dem neuerlichen Sinneswandel Geldnot zu erkennen: “Mit Taschenrechner aufgenommen”, “Rudert da etwa jemand zurück? Da fehlt wohl der Geldeingang, was?” “Kohle kann man leider nur auf Instagram verdienen und nicht auf Telegram, ne?”, lauten einige Kommentare.

Der Wendler ist zurück auf Instagram – und wird ordentlich verspottet

Eine Stadt mit Bürgern aus 70 unterschiedlichen Ländern. Integration spielt dabei eine wichtige Rolle. Den anderen kennen lernen und verstehen. Und das funktioniert am besten beim gemeinsamen feiern. Vor allem wenn es so leckere Speisen gibt wie beim Fest der Nationen.