SBÄM - Punk-Rock Festival in Wels

Merken

Wer an Festivals denkt – der hat als erstes nicht unbedingt Wels im Kopf. Doch auch in der Messestadt kann gefeiert werden. Und das mehrere Tage. Beim Sbäm Festival im Schlachthof. Und da dreht sich alles um Punkrock.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein herbstliches Open-Air mit wienerischem Charme wartet heute im Alten Schlachthof auf die Besucher. Vodoo Jürgens ist auf Tour und bleibt dabei natürlich auch in Wels stehen. Bevor es los geht haben wir ihn noch auf Interview und einen Sturm getroffen.

Vodoo Jürgens

Sein Blick alleine hat – so heißt es – heilende Wirkung. Bis zu 7000 Menschen kommen zu seinen Auftritten und zahlen um sich anstarren zu lassen. Die Rede ist von Braco – der diese Woche in Marchtrenk gastierte.

Bracos Blick - Der stille Heiler in Marchtrenk

Zum Geburtstag veranstaltete der Kulturverein ein großes Fest mit traditionellen Tänzen, Gesängen und Köstlichkeiten.

28.Jahre Kroatischer Verein Wels

Most trinken und shoppen – klingt nicht nur toll sondern das ist es offenbar auch. Denn auch das zweite Mostfest im max.center sorgt wieder für einen regen Ansturm. Nicht unbeteiligt daran sind die Poxrucker Sisters aus dem Mühlviertel. Und auch die haben die Chance gleich genutzt und geshoppt.

Ein Abend voller französischer Lieder zum Zuhören, Lachen, Träumen oder Mitsingen. Das ist Amuse Gueule von und mit Fritz Fuchs und Bernhard Walchshofer. In der Stadthalle waren sie dieser Tage bei einem Benefizkonzert zu hören. Organisiert vom Verein Wasser für Rui Barbosa. Der Erlös geht also direkt nach Brasilien und soll den Menschen dort Hilfe zur Selbsthilfe geben.

Haben sie schon einmal von der Venus von Wels gehört? Dem Wirken von Hans Sachs? Oder Kannonier Kaiser Maximilian. Nein, dann sollten sie einen Blick in das neueste Werk von Historiker Rudolf Dietl riskieren. Der 88-jährige Welser hat jetzt während der Corona-Krise zwei neue Bücher veröffentlicht. Über Sagen aus Wels, und sein eigenes Lebenswerk.