Kalender<

Schwerer Crash zwischen Kleintransporter und PKW auf Wiener Straße in Edt bei Lambach

Merken
Schwerer Crash zwischen Kleintransporter und PKW auf Wiener Straße in Edt bei Lambach

Edt bei Lambach. Ein schwerer Crash zwischen einem Kleintransporter und einem PKW hat sich Mittwochnachmittag auf der B1 Wiener Straße in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Die Feuerwehr wurde am frühen Nachmittag zu Aufräumarbeiten auf die B1 Wiener Straße nach Edt bei Lambach alarmiert. Dort ist es aus vorerst noch unbekannter Ursache zu einer etwas versetzten Frontalkollsion zwischen einem Kleintransporter und einem PKW gekommen. Die Feuerwehr führte gemeinsam mit dem Abschleppdienst die Aufräumarbeiten durch. Eine Kehrmaschine kam dabei ebenso zum Einsatz.

Die B1 Wiener Straße war zwischen Edt bei Lambach und Neukirchen bei Lambach – die sogenannte „Umfahrung Lambach“ – für etwa eineinhalb Stunden gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Davor Lamesic – er ist wohl DAS Aushängeschild der Raiffeisen Flyers Wels. Ein Verein der Wels zur Basketball-Stadt machte. Der ehemalige WBC hat aber mehr als nur ein erfolgreiches Bundesliga-Mannschaft zu bieten. Nun legt man wieder großen Wert auf die Jugendarbeit – denn der Nachwuchs ist die Zukunft.

Ehemalige Fußballnationalspieler und Bundesligakicker spielten 2003 in der Boschhalle. Für den an einem Gehirntumor erkrankten Welser Ex-Kicker Jürgen Müller. Kulturell begeisterte hingegen das Glenn Miller Orchestra in der Messestadt. 

Das neue Radteam ist da, Felbermayr stellt ihr neues Team vor!

Ein Brand auf einem Balkon eines Mehrparteienwohnhauses im Welser Stadtteil Neustadt hat in der Nacht auf Donnerstag für einen nächtlichen Einsatz der Einsatzorganisationen gesorgt.

Balkonbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Neustadt sorgt für nächtlichen Einsatz

Auch heuer luden der Alpenverein und die Naturfreunde Marchtrenk zur „Bürgermeisterwanderung“ mit Bürgermeister Paul Mahr ein. Diesmal ging es aber nicht in die Berge, sondern es wurde zu Hause in Marchtrenk gewandert. Ziel war der „höchste“ Punkt von Marchtrenk. Vom Stadtplatz machten sich rund 40 Wanderlustige MarchtrenkerInnen auf den Weg zur „Gipfelbesteigung“. Im nordwestlichen Teil des Gemeindegebietes, im Grenzgebiet zur Nachbargemeinde Holzhausen wurde schließlich der Gipfelsieg bei sagenhaften 315m Meereshöhe gefeiert.

Bürgermeisterwanderung in Marchtrenk

Querdenken erlaubt. Was sonst oft nicht unbedingt gewünscht ist, ist nun ein absolutes Muss beim neuen ÖVP-Projekt. Eine Frauenbewegung die in Grieskirchen ihren Ursprung findet und nun auch in Wels großen Anklang findet. Zum Auftakt trafen sich die Querdenkerinnen im Trachtenhof Wels.

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

Gewinnspiel

Radio OÖ Sommer Open Air

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

zum Gewinnspiel
Sommer 2024
Was hast Du geplant?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner