Skibasar in Wels

Merken

Schon vor dem Aufsperren um 14 Uhr bildete sich eine riesen Menschenmenge vor der Messehalle 7 in Wels. Es wurde gewühlt, gestöbert, probiert und gekauft als gäbe es kein Morgen. Hunderte zufriedene Besucher wurden fündig und erwischten ihre Schnäppchen. Der Skiclub rund um Obmann Hans Doppelbauer hat wieder ganze Arbeit geleistet.

 

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Samstag, 12. Oktober, 14.00 Uhr, Autogrammstunde mit Spielern der Black Wings im max.center Wels

Autogrammstunde mit den Black Wings

Neues Team, neuer Trainer, neuer Sportchef. Bei der Hertha ist im Sommer kein Stein auf dem anderen geblieben. Der Saisonauftakt war jedoch enttäsuchend – mit vier Punkten aus drei Spielen blieb man hinter den Erwartungen. Am Wochenende gab es das erste Derby der Saison. Gegen Schlusslicht Stadl-Paura. Ein Pflichtsieg und ein besonderes Spiel für den neuen Coach.

Während im max.center vier Black Wings Spieler Autogramme geschrieben haben – wurde Outdoor am Parkplatz Fußball gespielt. Bei der Firmen Sport Liga.  

maxcenter Black Wings und Firmen Fußball Turnier

Im wohl spannendsten Finale der Geschichte in der 1. Österreichischen Judo Bundesliga wurde das LZ Multikraft Wels im Final Four am Samstag in der brodelnden Gmundner Volksbank-Arena Vizemeister. In einem hochdramatischen Finale vor über 1000 begeisterten Fans krönte sich der Serienmeister Volksbank Galaxy Tigers aus Wien zum siebten Mal in Serie nach einem 9:7 gegen die Multis ganz knapp zum österreichischen Meister.

Vizemeister LZ Multikraft Wels