Sommer, Sonne, baden

Merken
Sommer, Sonne, baden

Das Welser Freibad hat wieder offen. Es kann gebadet und gerutscht werden. Und auch der neue Sprungturm freut sich auf mutige Badegäste.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Fährt man Sonntag-Vormittag auf den Parkplatz vor dem Friedhof in der Neustadt, nahe der Kaserne ist es nicht möglich zu parken. Personen haben es hier als notwendig empfunden ihren Müll abzuladen. Dafür gibt es Container! Parkplätze und die Natur sind keine Müllhalden! Ein absolutes No-Go!

Müllentsorgung

Ab heute (17.08.2020) wird die Wiener Straße zwischen Gunskirchen und Lambach (Bezirk Wels-Land) bis zum 28. August 2020 aufgrund von Bauarbeiten gesperrt.

Straßensperre mit 22 Kilometer-Umleitung sorgte im Vorfeld bereits für Diskussion

In Wels bereitet man sich auf die Wahl vor. In Marchtrenk auf den Ausbau der Bundesstraße. Denn während man sich am Anfang gegen die Pläne des Landes gestellt hat, hat es jetzt eine Einigung gegeben. Mehr dazu verrät uns Bürgermeister Paul Mahr im Talk.

Gleich vier TeilnehmerInnen aus der HAK1 Wels schafften es heute ins Finale des Redewettbewerbs Sag´s Multi, der heute auf dem Schulschiff “Bertha von Suttner” in Wien stattfand. Herzlichen Glückwunsch an Melisa Bagic, Viola Krasniqi, Dennis Mojsilovic und Funda Acikdilli!

HAK-Schüler bei Redewettbewerb in Wien

Zwei Feuerwehren standen Freitagabend bei einem Gasgeruch in einem Einfamilienhaus in Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Feuerwehr bei gemeldetem Gasgeruch in einem Wohnhaus in Eberstalzell im Einsatz